Mobility Programme

Die Universität Ulm vergibt aus der Universitätspauschale im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder Mittel zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Im Mobilitätsprogramm werden Reisen zu Kongressen oder zum Besuch von KooperationspartnerInnen gefördert. Die mögliche Förderung pro Antrag ist gestaffelt: 500 Euro national, 1000 Euro europäisches Ausland, 2000 Euro Übersee.

Eine Förderung in diesem Programm ist möglich, solange Mittel vorhanden sind. Eine Antragstellung berechtigt nicht automatisch zur Nutzung dieser Mittel. Die Entscheidung über die Förderung fällt der Vorstand der Nachwuchsakademie. Eine mehrmalige Förderung ist nicht möglich.

Antragsformular

Modalitäten* (* nur im uni-internen Netzt sichtbar)

Da es sich um ein kontinuierliches Programm handelt, gibt es keine Bewerbungsfrist!

Contact

Carina Engelhardt
Graduate and Professional Training Center Ulm
Albert-Einstein-Allee 11
O 25, Room 42
89081 Ulm

E-Mail: carina.engelhardt(at)uni-ulm.de
Tel.: 49 (0) 731 - 50 36295