Arbeitsergebnisse

Im Projekt EffIS-II sind in den im Projektverlauf vorgesehenen Arbeitspaketen nachfolgend aufgelistete Ergebnisse und Publikationen entstanden:

Arbeitspaket 1: Entwicklung und Erprobung von Modulen des Studiengangs Instruktionsdesign

In diesem Arbeitspaket wird ein Curriculum für den geplanten Masterstudiengangs Instruktionsdesign entwickelt und die zehn Module inhaltlich neu konzipiert, realisiert und durchgeführt. Die einzelnen Module werden während der Erprobung evaluiert.

 

Arbeiten zur Weiterentwickung der Lernumgebung:

Vorträge
  • Moser, S. (2018). Werkzeugunterstütztes Lernen am virtuellen Schreibtisch in ingenieurwissenschaftlichen Masterkursen. Frühjahrstagung der AG-Fernstudium der DGWF "Innovation durch Digitalisierung " e-Assessment, OER, Social Learning als Möglichkeit der Gestaltung neuer Formate im Fernstudium?, DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH, Bad Sooden-Allendorf,  28./29.06.2018.
  • Moser, S., Frey, I., Krapp, F., Wunderlich, K., Eder, J., Voss, S., Gröger, G., & Schumacher, H. (2019, September). Software-Werkzeuge und E-Learning: Ein integrativer Ansatz zur Methodik- und Werkzeugschulung. Vortrag auf der DGWF-Tagung "The Digital Turn: Mediales Lernen in der wissenschaftlichen Weiterbildung" an der Universität Ulm vom 18. - 20.09.2019.

Arbeitspaket 2: Bearbeitung der Forschungsfragen

Forschungsfragen werden im Verlauf des Vorhabens zu folgenden Themengebieten bearbeitet:

a) Förderung und Analyse der Selbstregulationsfähigkeit und Studienzufriedenheit - Effizient studieren
b) Multimedia-Instruktionsdesign - Effiziente Lernprozesse gestalten

Tagungsbeiträge
  • Müller, N., Respondek, L., Braun, H., & Seufert, T. (2018, August). Longitudinal effects of learning journals including prompts on learning strategy development and performance. EARLI SIG 6 (Instructional Design)/7 (Technology-Enhanced Learning and Instruction) conference "Instructional Design and Technology for 21st century Learning: Challenges, Solutions, & Future Directions"
  • Pientka, R., Klepsch, M., & Seufert, T. (2018, August). Identifying Volitional Strategies of Distance Learners. EARLI SIG 6 (Instructional Design)/7 (Technology-Enhanced Learning and Instruction) conference "Instructional Design and Technology for 21st century Learning: Challenges, Solutions, & Future Directions"
  • Seufert, T. & Von Randow, J. (2018, August). Context effects in learning from text and picture - the role of learners - affective state. EARLI SIG 2 Conference "Forests before Trees"
  • Müller, N., Braun, H., Respondek, L., & Seufert, T. (2018, September). Was bringen Prompts längerfristig? Eine semesterbegleitende Lerntagebuchstudie zu ihren Effekten auf Lernstrategieeinsatz und Prüfungsleistung. DGPS Kongress 2018 "Psychologie gestaltet"
  • Klepsch, M. (2019, März). Verstehen von Instruktionsdesign-Effekten durch differenziertes Messen von intrinsic, extranous und germane Cognitive Load. GöMarEr-Arbeitsgruppentreffen in Saarbrücken.
  • Schöninger, R., Müller, N., Klepsch, M., & Seufert, T. (2019, September). Modulqualität aus der Perspektive eines Weiterbildungsstudierenden – Untersuchung der Motivation, Studienzufriedenheit und Abbruchtendenz im Modulverlauf. Poster auf der DGWF-Tagung "The Digital Turn: Mediales Lernen in der wissenschaftlichen Weiterbildung" an der Universität Ulm vom 18. - 20.09.2019
  • Klepsch, M. & Seufert, T. (2019). Prior Knowledge predicts effects of Graphics and Signals when learning with Multiple Representations. In European Association for Research on Learning and Instruction (Hrsg.), EARLI 2019 Book of Abstracts (S. 380).
  • Klepsch, M., Schöninger, R. & Seufert, T. (2019). Module mit Charakter im Projekt EffIS II – und warum kooperatives Lernen auch online wichtig ist. Vortrag bei "Crossing Borders", 3. Tag der Lehre an der Universität Ulm am 15. November 2019, S. 57-58.
  • Klepsch, M., Schöninger, R. & Seufert, T. (2019). Wie gestalte ich effektive (digitale) Lernumgebungen? Webinar bei der Abschlusstagung des Netzwerks Offene Hochschulen am 15.06.2020.
Veröffentlichungen
  • Klepsch, M. & Seufert, T. (2019, submitted). Understanding Instructional Design Effects by Differentiated Measurement of intrinsic, extraneous, and germane Cognitive Load. Instructional Science
  • Müller, N. & Seufert, T. (2019, submitted). The double-edged interactions of prompts and self-efficacy. Metacognition and Learning.
Abschlussarbeiten
  • Antunes Santos, Adriana (2018). Signaling versus Disfluency. Wie wirken sich unterschiedliche Gestaltungsformen des Lernmaterials auf den Lernerfolg und die kognitive Belastung aus?. Bachelorarbeit Psychologie. Universität Ulm, Ulm. Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung Lehr-Lernforschung.
  • Bach, Judith (2018). Identifizierung volitionaler Lernstrategien: Eine qualitative Untersuchungen zu berufsbegleitenden Weiterbildungsstudierenden. Bachelorarbeit Psychologie. Universität Ulm, Ulm. Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung Lehr-Lernforschung.
  • Wentholt, Chenoa (2018). Auswirkungen von unterschiedlichen Disfluency Intensitäten auf Lernerfolg und kognitive Belastung. Zeigt Disfluency einen Carry-Over Effekt? Bachelorarbeit Psychologie. Universität Ulm, Ulm. Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung Lehr-Lernforschung.
  • Wolter, Melissa (2018). Eine Studie zur Unterstützung berufsbegleitender Studierender durch volitionale Prompts in einem E-Learning Kurs. Bachelorarbeit Psychologie. Universität Ulm, Ulm. Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung Lehr-Lernforschung.
  • Hack, Lucas (2019). Der Testungseffekt und dessen Auswirkungen auf die Metakognition im Bereich von E-Learning. Bachelorarbeit Psychologie. Universität Ulm, Ulm. Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung Lehr-Lernforschung.
  • Antunes Santos, Adriana (in Arbeit). Kognitive/Metakognitive Prompts. Masterarbeit Psychologie. Universität Ulm, Ulm. Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung Lehr-Lernforschung.
  • Brodale, Katharina (in Arbeit). Kognitive/Metakognitive Prompts [Arbeitstitel]. Masterarbeit Psychologie. Universität Ulm, Ulm. Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung Lehr-Lernforschung.
  • Reichert, Julia (in Arbeit). Disfluency. Bachlorarbeit Psychologie. Universität Ulm, Ulm. Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung Lehr-Lernforschung.
  • Seifermann, Lisa (in Arbeit). Disfluency. Masterarbeit Psychologie. Universität Ulm, Ulm. Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung Lehr-Lernforschung.

Arbeitspaket 3: Implementierung

In Arbeitspaket 3 erfolgen verschiedene Maßnahmen zur Implementierung des weiterbildenden Masterstudiengangs Instruktionsdesign

Arbeitspaket 4: Berichtswesen und Projektmanagement

Alle Arbeiten zur Projektsteuerung und dem Berichtswesen sind in diesem Arbeitspaket zusammengefasst, ebenso die Gewinnung von Probanden und die Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt EffIS-II.

FKZ: 16OH22032