Ringvorlesung „Forschung in der Medizin"

Banner des Studium Generale

...im Rahmen der Ringvorlesung

Die thematische Ringvorlesung im Sommersemester 2020 widmet sich dem Schwerpunkt „Forschung in der Medizin“. In den Vorträgen werden sowohl Einblicke in die Grundlagenforschung als auch in die angewandte Medizinforschung ermöglicht.
Thematisiert werden zirkulierende Tumorzellen beim Brustkrebs aber auch neue personalisierte Therapien gegen Krebs. Ein zentraler Fokus heutiger Medizinforschung liegt auf der Ebene der Zellen und nimmt dabei sowohl genetische Aspekte als auch die Epigenetik in den Blick. Diskutiert wird dabei die Behandlung neurodegenerative Erkrankungen wie die Huntington Krankheit oder verschiedene Fettzellen und ihr Einfluss auf die Gesundheit.
Aber auch die geriatrische Forschung ist von großem Interesse, dabei geht es u.a. um das Delir im Krankenhaus und was gegen die plötzliche erwirrung helfen kann.
Wir hoffen, Ihnen mit dieser thematischen Ringvorlesung die „Forschung in der Medizin“ und wissenschaftlichen Erkenntnisse, die an der Universität Ulm entstehen, näher bringen zu können.

Wichtiger Hinweis

Ausgewählte Vorträge aus dem geplanten Semesterprogramm bieten wir derzeit nur als reine online Formate mit einer live Übertragung zu YouTube an.

Bitte beachten Sie dazu die Hinweise beim jeweiligen Vortrag. Wir behalten uns kurzfristige Programmänderungen vor.

Kontakt

Geschäftsführer des ZAWiW

Dr. Markus Marquard


Sekretariat
Roswitha Burgmayer
Koordination studium generale
Telefon: +49 (0)731 50-26666


studium-generale(at)uni-ulm.de


Albert-Einstein-Allee 11
O 25 / Raum 324
Universität Ulm
89081 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-26666
Telefax: +49 (0)731/50-26669
 
Bankverbindung der Universität Ulm
Sparkasse Ulm
IBAN: DE68 6305 0000 0000 0050 50
BIC (SWIFT-Code): SOLADES1ULM
Verwendungszweck: studium generale + Kurs-Nummer

Konditionen

Eintritt frei