Ringvorlesung „Frauenforschung – Gender Studies“

Banner des Studium Generale

Was sind und wozu brauchen wir Feminist Science and Technology Studies (STS)?

Montag, 18.11.2019, 18:30 Uhr,
O 25 | Hörsaal 2 (H2) der Uni Ost

Vortrag von Dr. Sahra Dornick,
Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung,
Technische Universität Berlin

Seit 1970er Jahren thematisieren Forscherinnen und Forscher aus den Feminist STS die geschlechtsdifferente Aufladung von Natur- und Technikwissenschaften. Sie sprechen sich dafür aus, dass Frauen und andere marginalisierte Gruppen der Gesellschaft stärker in den Herstellungsprozess von wissenschaftlichem und technischem Wissen einbezogen werden. Zugleich wenden sich Forscherinnen und Forscher aus den Feminist STS gegen einen unhinterfragten Einsatz von Geschlechterstereotypen in den Natur- und Technikwissenschaften, da sie im gesellschaftlichen Bereich das Gendering von technischen Artefakten und im wissenschaftlichen Bereich zu problematischen Studien führen. In dem Vortrag gibt Dr. Sahra Dornick einen Einblick in grundlegende Fragen der Feminist STS und stellt aktuelle Forschungsarbeiten vor.

Dr. Sahra Dornick

Kontakt

Geschäftsführer des ZAWiW

Dr. Markus Marquard

 

Sekretariat
Roswitha Burgmayer
Koordination studium generale
Telefon: +49 (0)731 50-26666

studium-generale(at)uni-ulm.de
Albert-Einstein-Allee 11
O 25 / Raum 324
Universität Ulm
89081 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-26666
Telefax: +49 (0)731/50-26669

 

Bankverbindung der Universität Ulm

Sparkasse Ulm
IBAN: DE68 6305 0000 0000 0050 50
BIC (SWIFT-Code): SOLADES1ULM
Verwendungszweck: studium generale + Kurs-Nummer

Konditionen

Eintritt frei