Banner der Ulmer 3-Generationen-Uni

ACHTUNG! Absage Girls' & Boys' Day für 2020!
Die Aktionstage zur klischeefreien Berufsorientierung für Jungen und Mädchen sind aufgrund der aktuellen Corona-Situation bundesweiten abgesagt worden. Einen Ersatztermin wird es für dieses Jahr nicht geben, wir bedauern unsere kurzfristige Absage sehr. Wir hoffen, dass Ihr im nächsten Jahr wieder dabei seid! Der nächste Girls‘ & Boys‘ Day findet am 22. April 2021 statt.

Allgemeines zum Girls' & Boys'Day

Der Girls'Day und der Boys'Day sind einmal im Jahr stattfindende bundesweite Aktionstage, die neue Perspektiven für die Zukunft von Mädchen und Jungen eröffnen sollen. Ziele sind, Mädchen für technisch-naturwissenschaftliche Berufe und Jungen für Berufe im Sozial-, Gesundheits- und Pflegebereich zu motivieren. Die Mädchen lernen an diesem Tag Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind und sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen. Auch bei den Jungen geht es neben der Berufserkundung im sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich um die Reflexion männlicher Rollenbilder, die Vielfalt der Lebensentwürfe und um die Frage, ob das Modell des männlichen Alleinverdieners nicht längst überholt ist.

Auch die Universität, das RKU (Ansprechpartnerin: Dr. Elke Schuler) und das Klinikum Ulm (Ansprechpartnerin: Barbara Klingler-Volswinkler) beteiligt sich seit vielen Jahren am Girls' & Boys' Day und organisieren eine gemeinsame Einführungsveranstaltung. Zahlreiche Institute und Einrichtungen öffnen an diesem Tag ihre Türen und geben einen Einblick in ihre aktuelle Arbeit und Forschung.

Die Koordination und Durchführung des Girls'Day und Boys'Day an der Universität Ulm erfolgt durch die Ulmer 3-Generationen-Uni des ZAWiW. Der nächste Girls‘ & Boys‘ Day wird am 22. April 2021 stattfinden.

Folgende Angebote im Rahmen des Girls'Days müssen für den 26.03.2020 leider abgesagt werden:

  • Was ist Elekrotechnik? Ein Mitmach-Angebot für Schülerinnen | 8. bis 11. Klasse | 15 Plätze

  • Ausbildung unterstützt Forschung! Wie, das zeigt dir die Uni Ulm! | 7. Klasse | 16 Plätze

  • Ausbildung an der Uni? Aber klar doch! – Vielseitig und interessant, einfach anders! Glas, Holz, Metall und IT - die technischen Ausbildungsberufe kurz vorgestellt. | 7.-9. Klasse | 20 Plätze

  • Energiewandlung und -übertragung erklärt am Beispiel einer Dampfmaschine und eines Wärmetauschers | ab 8. Klasse | 10 Plätze

  • Batterieforscherin für einen Tag | 8.-11. Klasse | 10 Plätze

  • Programmierung von Drohnen im Quadcopter-Lab | 9.-11. Klasse | 6 Plätze

  • LEDs und Laserdioden: Führung durch unsere Forschungslabors | 7.-12. Klasse | 15 Plätze

Folgende Angebote im Rahmen des Boys'Day müssen für den 26.03.2020 leider abgesagt werden:

  • Pflegefachmann und Sporttherapeut | ab 7. Klasse | 10 Plätze
    Angebot des RKU Ulm organisiert von Dr. Elke Schuler
Logo Girl's Day
Logo Boy's Day

Ansprechpartner:

Belinda Hoffmann-Schmalekow

Akademische Mitarbeiterin, ZAWiW
Telefon: +49 (0)731 50-26640
Email: belinda.hoffmann-schmalekow@uni-ulm.de

Sarah Pfeffer
Pädagogische Mitarbeiterin, ZAWiW
Telefon: +49 (0)731 50-26620
Email: sarah.pfeffer@uni-ulm.de