News

Einladungsmails zur Verkehrsumfrage 2011/12 endlich verschickt

Ulm University

28. März 2012 - Nach der Verschickung gestern Nachmittag sind bis Mitternacht schon über 1000 ausgefüllte Fragebögen eingegangen.

Gestern Nachmittag um ca. 16:50 Uhr war es soweit und das kiz begann mit der Verschickung von 8836 Emails an alle Studierenden. Enthalten war ein kurzer Einladungstext zur Umfrage und die entsprechenden individuellen Transaktionsnummern zur Teilnahme.

Die Rücklaufquote liegt jetzt schon über unseren Erwartungen. Wir Organisatoren hatten mit insgesamt 500 oder 750 ausgefüllten Fragebögen gerechnet, es liegen aber bereits jetzt (Stand 11:32 Uhr) schon 1275 Datensätze vor.

Anzahl erfasster Datensätze am 27. und 28.02.2012 (bis 11:32 Uhr)

Zwar werden die erhobenen Daten erst nach dem Abschluss der Umfrage veröffentlicht und es wird vorher auch keine Auswertung druchgeführt, aber natürlich haben wir schon mal einen kurzen Blick gewagt. Wir möchten hier noch keine Zahlen nennen, aber allein schon ein paar der allgemeinen Angaben zur Person können in Zukunft vermutlich bei manchen Entscheidungen nützlich sein. So z.B. die Frage nach der Wohnsituation oder die Zahlen darüber an wie vielen Tagen pro Woche die meisten Studierenden an der Uni sind.

Auch haben viele mehr oder weniger ausformulierte Kommentare in den beiden Freitextfeldern ("... relevante Verbesserung der Verkehrsanbindung deines Wohnortes/Stadtviertels" und "Feedback zur Umfrage") hinterlassen, die natürlich noch aufgearbeitet werden müssen. Aber auch davon abgesehen sind ein paar Arbeitsschritte notwendig bevor die Rohdaten veröffentlicht werden können. 

Außerdem machen wir uns gerade auch Gedanken zu einer ersten Auswertung und freuen uns über Tipps (erprobte Vorgehensweisen, Software) oder Unterstützer, die Erfahrungen mit großen Datensätzen haben oder einfach konkrete Hilfe anbieten möchten.

Weitere Infromationen gibt es dann auf jeden Fall hier in den Meldungen, die auch bequem per RSS-Feed abboniert werden können.

 

[Update, 29.2.2012 um 19:19 Uhr: Im System liegen mittlerweile 1556 Datensätze vor. Damit wurde bereits eine Rücklaufquote von 17,6 % erreicht. Nicht schlecht! Und evtl. tut sich da auch noch was an der Quote nach einer Erinnerungsmail, die in ca. 1,5 Wochen versandt wird.]