Bevorzugte Veranstaltungsanmeldung

Studierende der Psychologie (!) dürfen sich bei Vorliegen einer der folgenden Voraussetzungen bevorzugt zu geschlossenen Veranstaltungen anmelden:

  • Kindererziehung und -pflege (das Kind darf zu Beginn des jeweiligen Semesters das vierzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben und muss im selben Haushalt leben)
  • Pflege von Angehörigen
  • gesundheitliche Einschränkungen.

Den entsprechenden Nachweis kann man folgendermaßen erbringen:

 

Voraussetzung

Antrag

Nachweise

Frist

Kindererziehung und -pflege

online-Formular auf dieser Seite (s. unten); auf Wunsch auch per Post oder persönlich inklusive aller notwendigen Informationen und Nachweise an Anne Landhäußer

Für das Kind: Geburtsurkunde (ggf. Adoptions- oder Anerkennungsurkunde) sowie eine Meldebescheinigung oder einen deutschen Personalausweis (nicht älter als 3 Monate)
Für Sie: Meldebescheinigung (nicht älter als 3 Monate) oder deutscher Personalausweis (auf diesem ist Ihre Meldeadresse angegeben).
-> die beiden Adressen sollten übereinstimmen!

Wird von der Studienfachberatung per Email mitgeteilt

Pflege von Angehörigen

online-Formular auf dieser Seite (s. unten); auf Wunsch auch per Post oder persönlich inklusive aller notwendigen Informationen und Nachweise an Anne Landhäußer

Bescheid der Pflegekasse oder des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) - mindestens Pflegestufe I, Pflege in häuslicher Umgebung (es muss aber nicht im selben Haushalt der/des Antragstellenden sein).
Ein Attest des Hausarztes/der Hausärztin, dass die Pflege regelmäßig (ganz oder teilweise) von Ihnen vorgenommen wird (Ihr Name sowie der Name des zu Pflegenden müssen auf dem Attest stehen!). Das Attest darf nicht älter als 3 Monate sein.

Wird von der Studienfachberatung per Email mitgeteilt

Gesundheitliche Einschränkungen

Formloser Antrag per Email an den Prüfungsausschuss Psychologie

Ärztliche Bescheinigung, wobei eine Diagnose nicht unbedingt aufgeführt werden muss; wichtig ist vielmehr das Vorliegen einer ärztlichen Empfehlung, dass der/die Student/in aus medizinischen Gründen (z.B. aufgrund von regelmäßigen Behandlungsterminen) die Veranstaltungen bevorzugt wählen soll.

Bitte stellen Sie den Antrag mind. 2 Monaten vor dem Anmeldungstermin (für das Sommersemester im Februar und für das Wintersemester im August), da die Bearbeitung Ihres Antrags mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann

Gültigkeit

Im Falle der Kindererziehung und -pflege ist der Nachweis für zwei Jahre (vier Semester) gültig*, es sei denn, das Kind vollendet in diesem Zeitraum das vierzehnte Lebensjahr. Im Falle der Pflege von Angehörigen und gesundheitlicher Einschränkungen wird individuell über die Gültigkeit entschieden. Nach Ablauf der Gültigkeit kann eine bevorzugte Anmeldung unter Vorlage der aktuellen Nachweise erneut beantragt werden.

* gilt ab SoSe 2019

Ähnliche Situation?

Ist Ihre Situation ähnlich, entspricht aber nicht genau den geforderten Kriterien? Beim Prüfungsausschuss können Sie relativ kurzfristig eine Sonderregelung für ein Semester beantragen. Ist absehbar, dass die Regelung für mehrere Semester gelten sollte bzw. Ihr Fall auch für andere Studierende interessant sein könnte, so sollten Sie zeitig einen Antrag an die Studienkommission stellen, wo darüber abgestimmt werden kann. Bei Erfolg müssen die Nachweise nur noch zu den angegebenen Zeiten vorgezeigt werden, aber es muss kein Antrag mehr beim Prüfungsausschuss gestellt werden.

online-Antragsformular für die bevorzugte Veranstaltungsanmeldung (nur Kindererziehung/-pflege und Pflege von Angehörigen)

bevorzugte Anmeldung
Bitte die entsprechenden Angaben machen und die passenden Dokumente als PDF hochladen.
Bei Kindererziehung und -pflege sind folgende Dokumente nötig:
Bei Pflege von Angehörigen sind folgende Dokumente nötig:

The data you provide in this form are processed exclusively for the purpose of responding to and actioning your enquiry and to get in contact with you. With regard to the processing we refer to art. 6 para. 1 lit. a GDPR, provided that there is no other legal basis. We never pass your data on to others. You may withdraw your consent at any time with effect for the future. Should you withdraw your consent, we will delete your data instantaneously. Your data will also be deleted once we have processed your enquiry or the purpose for their storage has lapsed. You may request information on your stored personal data at any time. For further information on data protection, please see the privacy policy of this website.