Aktuelle Ankündigungen

Die Klausureinsicht für die 2. Klausur findet am Donnerstag den 13.04. von 13:30-14 Uhr in Raum O27/5202 (gegenüber Sekretariat DBIS) statt.

Bitte Studentenausweis nicht vergessen!

Vorlesung

Vorlesungsinhalt

Diese Lehrveranstaltung dient der Vertiefung und Verbreiterung der datenbankspezifischen Inhalte aus der Lehrveranstaltung Informationssysteme. Die für das Verständnis relevanten Inhalte aus dieser Lehrveranstaltung werden allerdings nochmals kurz wiederholt, so dass man dem Stoff auch folgen kann, wenn man diese Lehrveranstaltung nicht besucht hat. Auch andere Studiengänge oder interessierte Master-Studentinnen und -Studenten sprechen wir an, die sich im Bereich Datenbanken vertiefen möchten. Im Einzelnen werden die folgenden Themen behandelt:

  • Physische Datenorganisation I: Konventionelle Speicherstrukturen
  • Hierarchisches Datenmodell
  • Netzwerk-Datenmodell
  • Relationales Datenmodell I: Formale Grundlagen
  • Relationales Datenmodell II: "Klassisches" SQL
  • Relationales Datenmodell III: NF2- und eNF2-Relationenmodell
  • Objektorientiertes Datenmodell
  • Relationales Datenmodell IV: Objektrelationale SQL-Erweiterungen
  • XML-basiertes Datenmodell
  • Physische Datenorganisation II: Weiterführende Speicherstrukturen
  • Andere DBMS-Konzepte

Der Schwerpunkt der Lehrveranstaltung liegt auf der Behandlung der Anwendungsaspekte dieser Technologien bzw. Konzepte.

Skript zur Vorlesung (uni-intern)

Übung

Inhalt der Übung

Die Übungen dienen dazu, den Stoff der Vorlesung durch ausgewählte Aufgabenstellungen sinnvoll zu vertiefen. Sie finden themenbezogen (meistens) alle 2 Wochen statt. Der Termin für Übungen ist montags zwischen 10:15 Uhr und 11:45 Uhr.

Da wir auch während der Übung an Systeme gehen werden, können die Übungen nach entsprechender Ankündigung auch in unserem DBIS-Pool stattfinden.

Übungsblätter (uni-intern)

DB2 Nutzung

Lokale Nutzung von DB2:

Weiter unten auf dieser Webseite besteht die Möglichkeit DB2 als Linux oder Windows-Variante (32 Bit) von unserer Webseite downzuloaden (Die 32Bit Version kann trotz entsprechender Meldung auch auf 64Bit Systemen verwendet werden). Zuästzlich stellen wir eine virtuelle Maschine zum Mitnehmen. Diese verwenden wir auch in unserem Pool für die Übungen.

DB2 Express Download und Literatur (uni-intern)

Zeit und Ort

Vorlesung:
Montag, 10:15-11:45 Uhr in O27/H20
Mittwoch, 08:30-10:00 Uhr in O27/H20

Übung:
Die Übungen finden themenbezogen alle 2 Wochen am Montag um 10:15 Uhr statt. Die genauen Termine der Übungen werden im Rahmen der Veranstaltung und auf dieser Webseite bekannt gegeben.

Umfang

3+1 SWS, 6LP

Turnus

Jedes Wintersemester

Prüfung

Die Vorlesung wird am Ende des Semesters in Form einer schriftlichen Klausur prüfbar sein.

Klausur:
Datum: 16.02.2015
Uhrzeit: 10 Uhr
Dauer: 60 Minuten
Ort: H8

Wiederholungsklausur:
Datum: 08.04.2015
Uhrzeit: 10 Uhr
Dauer: 60 Minuten
Ort: H21

Zuordnung PO 2013/2014

Medien-/Informatik Bachelor:
Schwerpunkt

Medien-/Informatik Master:
Kernfach "Praktische und Angewandte Informatik"

Software Engineering Bachelor:
Schwerpunkt

Informatik Lehramt:
Wahlmodul

Zuordnung PO 2010

Medien-/Informatik Bachelor:
Schwerpunktmodul

Medien-/Informatik Master:
Kernmodul "Praktische und Angewandte Informatik"

Software Engineering Bachelor:
Schwerpunktmodul

Informatik Lehramt:
Wahlmodul

Weitere Informationen

LSF