Grundlagen der Gestaltung I (VL+Üb), WS 2020/21

Allgemeine Informationen

Turnus 

jährlich, jeweils zum Wintersemester

Voraussetzungen

  • Studierende des BA-Studiengang Medieninformatik
  • Alle Studierenden müssen sich auf der Lernplattform moodle in den Kurs eintragen
  • Gruppeneinteilung erfolgt am 02. November 2020

Vorlesung 

Die Vorlesung zu den »Grundlagen der Gestaltung 1 . Visual Design« findet, aus aktuellem Anlass, online auf der Lernplattform moodle statt.

  • Allgemeine Einführung 

    Mittwoch, 04. 11. 2020, 12:15 Uhr . online in moodle im BigBlueButton Besprechungsraum von Bernadett Ritter statt.

Diese Veranstaltung finden Sie auf der Lernplattform Moodle
Grundlagen der Gestaltung I

Lernziel

Die Methoden und Konzepte des Moduls »Grundlagen der Gestaltung / Visual Design« haben zum Ziel, die Usability und User Experience von User Interfaces systematisch zu untersuchen und zu optimieren. Dies geschieht durch die Betrachtung und Anwendung der gestaltungsrelevanten Parameter Form, Farbe, Fläche, Schrift/Typographie, Bild und Raster bzw. der strukturierenden Parameter Informationsarchitektur, Navigation und visuelle Hierarchie. 
Die Studierenden sind nach der Veranstaltung in der Lage die grundlegenden Elemente des visuellen Designs theoretisch zu verstehen und praktisch einzusetzen. Sie kennen Analysemethoden zur Beurteilung bestehender interaktiver Systeme hinsichtlich der differenzierenden Gestaltungsansätze, ihrer Organisationsstruktur, Interaktionsmöglichkeiten, deren inhaltlichen Strukturierung und formalen und ästhetischen Realisierung.

Die Studierenden kennen elementare Aspekte der visuellen Wahrnehmung und können dieses Wissen in die Designpraxis übertragen. Das darüber hinaus vermittelte Wissen über Usability, User Experience und Designgeschichte befähigt die Studierenden zur Beurteilung bestehender und Konzeption von neuen interaktiven Systemen.  Die Studierenden wenden diese Konzepte in einem iterativen Designprozess, zunächst auf Basis von Wireframes, an. Evaluieren diese – und entwickeln eigene funktionale Mock-Ups und Prototypen.

Inhalte & Übungen

  • Visuelle Wahrnehmung und Wahrnehmungstheorie
  • Grundelemente des visuellen Designs (Form, Fläche, Farbe, Schrift und Bild)
  • Methoden und Ansätze zur benutzergerechten Gestaltung
  • Displaytypographie: Funktion, Lesbarkeit, Hierarchien, Ausdrucksmöglichkeiten
  • Strukturelle Merkmale, Layout-Raster, Wireframes und Story Boards
  • Systematische Übungen zur Methodenvermittlung und elementaren
        Darstellungsprinzipien
  • Darstellungsprinzipien
  • Grundlegende Techniken der Bildkomposition
  • Grundbegriffe Usability und User Experience
  • Auseinandersetzung mit grundlegenden Interaktionsformen
  • Werkzeuge des visuellen Designs (Adobe Photoshop, Adobe Illustrator)
  • Prototyping (Adobe XD)
  • Grundlagen der Designgeschichte

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis erfolgt durch Abgabe & Bestehen der bearbeiteten Übungsblätter und einer Dokumentation der eigenen Implementierungen und Entwürfe als Belegarbeit.

Das Modul ist unbenotet. Bei ausreichenden Leistungen wird ein Leistungsnachweis (Schein) vergeben  (6 LPs für VL+Übungen).

Termine

Vorlesungszeiten

Die Vorlesung zu den »Grundlagen der Gestaltung 1 . Visual Design« findet, aus aktuellem Anlass, online auf der Lernplattform moodle (moodle -> Grundlagen der Gestaltung 1) statt.

  • Allgemeine Einführung 

    Mittwoch, 04. 11. 2020, 12:15 Uhr . online in moodle im BigBlueButton Besprechungsraum von Bernadett Ritter statt.

Übungstermine 

Gruppe A 

freitags 10:15h bis 11:45h im O28.1002

Gruppe B

freitags 14:15h bis 15:45h im O28.1002

Gruppe C 

freitags 14:15h bis 15:45h im O27.123

Gruppe D

 freitags 16:15h bis 17:45h im O27.123

 

Qualification

Mandatory Module (B.Sc. MI)

720 25/103 22