Meldung aus dem Institut für Psychologie und Pädagogik

Molekulare Psychologie: Erster Fragebogen zur Messung der Gaming Disorder vorgelegt

Ulm University

Gemeinsam mit Halley Pontes und Kollegen hat Christian Montag den ersten Fragebogen zur Messung der Gaming Disorder entsprechend der neuen Diagnose-Kriterien im ICD-11 der WHO vorgelegt. Die Arbeit ist im International Journal of Mental Health and Addiction erschienen. Hier geht es zum Artikel.

Passend dazu gibt es auch eine deutschsprachige und englische Selbsttestplattform. Hier haben schon ca. 160.000 Personen weltweit mitgemacht. Die Ergebnisse aus dieser groß angelegten Studie werden bald analysiert und veröffentlicht.