League of extraordinary programming languages

Das Seminar beschäftigt sich inhaltlich mit verschiedensten aktuellen und ausgestorbenen Programmiersprachen. Der Fokus liegt dabei auf den interessanten Konzepten und Paradigmen, die in den jeweiligen Sprachen eingeführt oder verwendet wurden. Hierbei soll mitunter deutlich werden, dass viele der aktuellen "Modeerscheinungen" in der Programmierwelt auf altbewährten Ideen aufbauen und zum Teil bereits ein halbes Jahrhundert alt sind. Die Studierenden arbeiten sich in ihr jeweiliges Thema ein, erstellen eine schriftliche Ausarbeitung zu ihrem Thema, halten dazu einen wissenschaftlichen Vortrag und beteiligen sich an der Diskussion zu den anderen Vorträgen.