Willkommen auf der Homepage des Studienganges „Nachhaltige Unternehmensführung“


Auf den folgenden Seiten können Sie sich über aktuelle Informationen, Studienaufbau und -inhalte sowie das Leben in und um Ulm informieren.

Der Masterstudiengang Nachhaltige Unternehmensführung ist ein Angebot für Absolventen eines wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiums sowie für Absolventen anderer Fachrichtungen mit wirtschaftswissenschaftlichen Basiskompetenzen, z.B. Wirtschaftschemie, Wirtschaftsphysik oder einem ingenieur-, sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studium mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften bzw. integrierten wirtschaftswissenschaftlichen Modulen.

Das Studium dient insbesondere der fachlichen, wissenschaftlichen Vertiefung im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement. Eine individuelle Schwerpunktsetzung ermöglicht zudem eine weitere Vertiefung in unterschiedlichen, klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Bereichen.

Neuigkeiten

Stundenplan für das SoSe 2018 (Stand 09.04.2018)

Die Übungstermine für SSCM sind nun bekannt und wurden in den Stundenplan mit aufgenommen. Weitere Informationen zu den einzelnen Terminen der Veranstaltung finden Sie hier.

Auf der rechten Seite befindet sich der aktualisierte (vorläufige) Stundenplan für das SoSe 2018. Bitte beachten Sie, dass sich bis zum Vorlesungsbeginn noch Änderungen ergeben können.

Bewerbungszeitraum für Masterstudiengang "Nachhaltige Unternehmensführung"  beginnt am 01.05.2018

Für das kommende Wintersemester können Sie sich im Zeitraum vom 01.05.2018 bis zum 15.06.2018 bewerben.
Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Direkt zur Onlinebewerbung.

Änderung der FSPO für den Master NUF

§ 17 Fachliche Zulassungsvoraussetzungen zur Masterarbeit wurde in der FSPO für den Master NUF vom 08.03.2017 geändert.

Die aktuelle Fassung der FSPO kann hier eingesehen werden.

Ansprechpartner

 

Carolin Klarer
carolin.klarer(at)uni-ulm.de
Universität Ulm
Tel.: +49 (0)731/50-32355 

Sprechzeiten: nach Vereinbarung,
Helmholtzstr. 18, Raum 1.04