Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler (WS 2020/2021)

Organisatorisches

Aufgrund der COVID-19 Pandemie wird diese Veranstaltung als Online-Kurs durchgeführt.

Die Organisation der Veranstaltung, die regelmäßige Bereitstellung des Lernmaterials und auch die Durchführung der dazugehörigen Betreuungsangebote erfolgt über einen Moodle-Kurs.  Melden Sie sich also bitte bereits vor Beginn der Vorlesung beim zugehörigen Moodle-Kurs an!

Inhalt der Vorlesung

In der Vorlesung werden grundlegende mathematischen Konzepte behandelt, die im Studium der Wirtschaftswissenschaften regelmäßig angewandt werden. Ziel ist es dabei, neben dem Verständnis der Begriffe und Techniken auch die mathematische Denk- und Arbeitsweise kennen zu lernen. So können wirtschaftliche Fragestellungen mathematisch erfasst und expliziter angegangen werden. Inhaltliche Schwerpunkte der Vorlesung sind:

  • Elementare Mengenlehre und Zahlbereiche
  • Beweistechniken (direkter und indirekter Beweis, vollständige Induktion)
  • Funktionen in einer reellen Veränderlichen
  • Folgen und Reihen
  • Differentialrechnung einer Veränderlichen, Kurvendiskussion
  • Differentialrechnung mehrerer Veränderlichen, Extrema (mit und ohne Nebenbedingungen)
  • Anwendung der behandelten Konzepte auf ökonomische Fragestellungen