Posterpräsentation/Wissenschaftlichkeit im Studium:

Auch in diesem Semester möchten wir mit Ihnen (Human- und Zahnmedizinern) das Wintersemester mit einer  gemeinsamen Veranstaltung beschließen. Am Donnerstag 13.02.20 laden wir Sie wieder ab 15.00 Uhr zur „last lecture“ in den Hörsaal H 4/5 ein. Umrahmt wird die Veranstaltung von einer Posterpräsentation. 

Die Posterpräsentation soll Ihnen eine Plattform bieten, sich selbst, Ihre Tischgruppe, Ihre Präparationstätigkeit oder ein besonderes anatomisches Interessensgebiet der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Ergebnisse aus den vergangenen Wintersemestern können Sie in den Präpsälen selbst anschauen und so Anregungen für ein eigenes Poster Ihres Tisches sammeln. Die besten drei Poster werden jeweils prämiert (Büchergutscheine im Wert von 200€) und erhalten einen dauerhaften Platz im Präpariersaal.

Die Erstellung eines Posters pro Tischgruppe ist verpflichtend.

Durch die Postererstellung erlernen Sie zugleich eine Fachkompetenz, die als Präsentationsmethode für das wissenschaftliche Arbeiten und den Erfahrungsaustausch im wissenschaftlichen Umfeld ganz entscheidend ist. Wie bei einem wissenschaftlichen Kongress bitten wir Sie vorab um Anmeldung Ihres Poster.

Sie können natürlich bereits im Kursverlauf Material, welches Sie für die Erstellung des Posters benötigen, zusammenstellen und sammeln. Anatomische Strukturen können von Ihnen auch im Bildformat dokumentiert werden. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich Herrn Dr. Fassnacht, der Ihnen gerne während der Kurszeit, die von Ihnen gefundenen Befunde fotografiert. Die Tischtutoren werden Ihnen bei der inhaltlichen Bearbeitung sicher gern zur Seite stehen. Die praktische Umsetzung (z.B. Posterdruck) erfolgt über die Kursleitung. Senden Sie dazu Ihr Poster im PDF oder PPT Fomat an Frau Mack. (sibylle.mack(at)uni-ulm.de)

Posterabgabetermin 31.01.2020

Postersession WS 18/19 Siegerposter