Die fünf Tibeter

Fünf Tibeter steht für eine Abfolge von fünf Übungen, die den Körper und Geist gesund halten sollen. Es sind fünf Körper-und Energieübungen miteinander kombiniert.

Das Ziel der Fünf Tibeter besteht darin, die Gesundheit und die Vitalität des Menschen zu verbessern. Nach traditioneller Vorstellung sollen die Fünf Tibeter es dem Menschen ermöglichen, sein Energiereservoir zu regenerieren und seine Kräfte wiederzuerlangen, die im alltäglichen Leben oft verloren gehen bzw. stark in Mitleidenschaft gezogen werden.

Der Kurs findet am Montag 11.11., 18.11., 25.11. und 02.12. jeweils von 11.30 bis 12.00 Uhr statt.

Kursleiterin: Sabine Bulling, moments Erbach

Veranstaltungsort: Gymnastikraum O25-175

Die Teilnehmergebühr beläuft sich auf 8 Euro für 4 Einheiten, die übrigen Kosten übernimmt das Projekt. Die Kurszeit wird NICHT als Arbeitszeit angerechnet.

Voraussichtlicher Wert des Sachbezugs: 4,55€