Gesundheitspflege mit Wickel und Auflagen - Balsam für die Seele

 

Nach einer theoretischen Einführung zu Indikationen und Kontraindikationen, lernen wir, wie wir zur Entscheidung für eine Wirkstoffauswahl kommen um damit Einreibungen, Wickel und Auflagen bei uns selbst anwenden zu können. Ob ätherische Öle oder Pflanzenaufgüsse, altbekannte Hausmittel und wissenschaftliche Erkenntnisse - die eigene Praxis und Erfahrung stehen im Vordergrund dieses Kurses. Die Gesundheitspflege mit Einreibungen, Wickel und Auflagen dient der Linderung von unerwünschten Symptomen, zur Anregung von Stoffwechselaktivitäten oder zur Entspannung und Steigerung des Wohlbefindens. 

Bitte zur zweiten Kursstunde mitbringen:

1 Saunahandtuch, 2 Gästehandtücher, 1 Geschirrtuch (Leinen oder Baumwolle) und eine Wärmeflasche

Der Kurs findet am Donnerstag 7.11., 14.11., 21.11., 28.11., 5.12. jeweils von 11.30 bis 12.30 Uhr statt.

Veranstaltungsort: Gymnastikraum O25-175

Kursleiterin: Barbara Klingler-Volswinkler, Heilpraktikerin und Iokai-Meridian-Shiatsu® Praktikerin und Lehrerin

 

Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 15 Euro für 5 Einheiten, die übrigen Kosten übernimmt das Projekt. Die Kurszeit wird NICHT als Arbeitszeit angerechnet

Voraussichtlicher Wert des Sachbezugs: 32,44€