Meine Aufgaben

Als Studienlotse für das Lehramt unterstütze ich Studierende bei allen Übergangsphasen, besonders beim Studieneinstieg, der Übergangsphase zwischen Schule und Studium. Zur nachhaltigen Optimierung der Lehre an der Universität Ulm entwickele ich Projekte, Maßnahmen und Angebote gezielt für das Lehramtsstudium. Dabei strebe ich eine enge Zusammenarbeit mit den Studierenden, der Fachschaft Lehramt, dem Zentrum für Lehrerbildung, und den Lehrenden an. Mein Ziel dabei ist es, die Studierenden fächerübergreifend zu vernetzen. Angebote der jeweiligen Fächer sind bei den Projekten der fachspezifischen Studienlotsen zu finden und auch für Studierende des Lehramts geeignet.

Für Anregungen und Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Projekte

  • Mentorium für Studienanfänger

    Das Mentorium dient den Studierenden im ersten Semester als Möglichkeit zur Lösung typischer Probleme zum Studienbeginn. In Kleingruppen (~10) werden Studierenden aller Fächerkombinationen des Lehramts von MentorInnen in einer vergleichsweise lockeren Atmosphäre unterstützt. Die MentorInnen sind erfahrene Studierende aus höheren Semester des Lehramtsstudiums und sind Ansprechpartner bei Themen wie der Orientierung an der Uni und im Studium.

    Im Mentorium erhalten die Studierenden hilfreiche Informationen rund um das Lehramtsstudium sowie einen Einblick in die Prüfungsordnung. Zudem werden verschiedene Lern- und Arbeitsstrategien vorgestellt und je nach Bedarf der Studierende werden Themen wie Zeitmanagement, Stressbewältigung und/oder Motivationsstrategien behandelt. Außerdem werden mediengestütze Vorträge mittels rhetorischer Übungen trainiert. Bei der Vermittlung der Inhalte werden eine Vielzahl von Methoden angewandt, wodurch die Methodenkenntnis der Studierenden durch eigene Anwendung und Teilnahme erweitert wird.

    Das Mentorium findet im Wintersemester statt und wird von einem Moodle-Kurs begleitet, indem die Inhalte und weiterführendes Material zusammengestellt sind.

    Ziel des Mentoriums ist es, die Studierenden auf die Anforderungen des Studiums vorzubereiten und die Studierenden fächer- und jahrgangsübergreifend zu vernetzen

  • SchreibBar

    Die SchreibBar soll Studierende beim wissenschaftlichen Schreiben und Arbeiten unterstützen. Zielgruppe sind alle Studierenden des Lehramts. Organisiert wird die SchreibBar von den Studienlotsen Lehramt und Biologie.

    An jedem Termin wird es einen Vortrag (~20 min) zu verschiedenen Themen rund um das Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten geben. Die Themen sind so konzipiert, dass sie nicht aufeinander aufbauen. Anschließend haben die Teilnehmer Zeit, zusammen mit einem der Studienlotsen individuelle Themen zu besprechen und aktuelle Probleme zu lösen.

    Ab dem 30.04.2019 wird die SchreibBar von 12:00 bis 13:00 Uhr in H9 stattfinden.

     

    Weitere Infos und genauer Zeitplan hier.

  • Vortragsreihe schulrelenvater Themen

    Um Studierende besser auf den Lehrerberuf vorzubereiten wird es zu einigen schulrelevanten Themen Infoveranstaltungen in passender Form geben. Zu jedem Thema werden externe Referenten bzw. Experten eingeladen.

    Bisher stehen die folgenden Termine (updates folgen):

    DatumTagUhrzeitThemaRaum
    29. AprilMontag

    16:00

    ab ca. 17:30

    Vortrag Herr Lamche zum Schulpraxis- und Orientierungssemester und direkt im Anschluss einige Informationen vom International Office zu Förderung und Finanzierung eines Auslandsaufenthalt während des Studiums (Lehramt)

    H 14
    16. MaiDonnerstag16:30Umgang mit Rechtsextremismus in Schule und Unterricht (Flyer hier)H 8
    ---------Stoffgebundene Sucht sowie Medien- und Onlineabhängigkeit als Impulsvortrag von Suchttherapeuten der Drogenhilfe Ulm/Alb-Donau e.V.---
    ---------Schulsozialarbeit der AWO Ulm  - ein Einblick in einige Schularten u. a. Gymnasien, Grund-, Real-, Werkreal und Gemeinschaftsschulen---
  • Aktuelle Themen im Schulunterricht

    In diesem Moodlekurs geht es darum, wie aktuelle Themen im Unterricht gestaltet und behandelt werden können. In Zusammenarbeit mit Referendaren werden Unterrichtseinheiten geplant und können mit Kursteilnehmern diskutiert werden.

     

    ----Der Kurs befindet sich noch im Aufbau----

     

Weitere nützliche Angebote

  • Lernstrategien und Arbeitstechniken im Studium

    Der Moodlekurs "Lernstrategien und Arbeitstechniken im Studium" bietet einen umfassenden Überblick über Lern- und Arbeitsstrategien im Studium und liefert praktische Tipps verknüpft mit theoretischem Hintergünd. Allgemein gilt:

    Jeder Mensch lernt anders, es ist wichtig für sich selbst die besten Strategien zu finden

  • Online Kurs für Protokolle und Abschlussarbeiten mit Word

    Dieser Moodlekurs ist fächerübergreifend und bietet Studierenden Unterstützung beim Schreiben von Berichten, Protokollen, Seminar- und Abschlussarbeiten mit Word. Studierende können sich mit dem Passwort „Wordfürmich“ einschreiben. Erstellt wurde dieser Kurs von den Studienlotsen Biologie.

Die Projekte und Maßnahmen der Studienlotsen werden gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie durch das Projekt UULM PRO MINT & MED.