Workshops und Coaching für ein erfolgreiches Studium

Unterstützung für Studierende der Chemie im Sommersemester 2022

Kurz nach der Ausschreibung eines Pakets zur „Reduktion pandemiebedingter Lernrückstände“ durch das MWK sorgt ein erfolgreicher Antrag des Fachbereichs Chemie für tatkräftige Unterstützung seiner Studierenden im kommenden Sommersemester 2022.

Von Stressbewältigung und Selbstmanagement über Lerntechniken bzw. -blockaden bis hin zu einem angstfreien Umgang mit Prüfungssituationen – mit einem Ad-Hoc-Konzept können sich Studierende der Fächer Chemie, Wirtschaftschemie, Chemieingeneurwesen und Lehramt Chemie von April bis Juni in verschiedenen Bereichen stärken lassen.

Sollten Sie zu einem der Workshoptermine (s.u.) eine verpflichtende Lehrveranstaltung haben, wird Frau Dr. L. Harwardt mit den zustädigen Lehrenden Ihre Freistellung absprechen. Kontaktieren Sie bitte hierfür nach der Anmeldung zu dem jeweiligen Workshop Frau Harwardt per Mail.

Weitere Infos und Anmeldungen:

      Workshop "Selbstsicher und gelassen durchs Semester" (in praeteritum)

      Workshop "Wie lerne ich das Richtige richtig?" (in praeteritum)

      Prüfungscoaching