W3-Professur - Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie, Kennziffer 74

Universität Ulm

 

An der Universität Ulm, Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie, ist im Rahmen eines gemeinsamen Berufungsverfahrens mit der Stiftung für Lasertechnologien in der Medizin und Messtechnik an der Universität Ulm (ILM folgende Professur zu besetzen:

W3-Professur für Medizinische Sensorik

Die Berufung erfolgt unter gleichzeitiger Beurlaubung ohne Bezüge gem. § 49 Abs.3 LHG an das ILM als dessen wissenschaftliche/r Leiter/in (Nachfolge Professor Dr. Raimund Hibst).

Das ILM mit derzeit ca. 50 Mitarbeitern deckt heute die Kompetenzbereiche Spektroskopie, Materialoptik und Bildgebung, Oberflächenanalyse und optische 3D-Messtechnik ab. Das Portfolio soll in den kommenden Jahren erweitert werden und systematisch aktuelle Trends wie Digitalisierung, Vernetzung, Personalisierung, Miniaturisierung, intraoperative Assistenzsysteme, Augmented Reality und Bioanalytik aufgreifen. Eine enge Anbindung und strategische Vernetzung mit der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie sowie eine enge Kooperation mit den Fakultäten für Naturwissenschaften und Medizin der Universität Ulm wird erwartet, insbesondere auch im Hinblick auf die Aktivitäten im Rahmen des Exzellenz-Clustervorhabens TQUANT.

Die Universität und das ILM suchen eine Persönlichkeit mit ausgewiesener wissenschaftlicher Qualifikation, Erfahrung in der wirtschaftsnahen Forschung und Entwicklung in den genannten Arbeitsbereichen und der Leitung von großen Forschungsteams. Idealerweise zeichnet sich die Kandidatin/der Kandidat durch unternehmerisches Denken infolge einer Tätigkeit in der Industrie sowie eine Anstellung im wissenschaftlichen Umfeld aus und verfügt über exzellente Netzwerke in der Wirtschaft, Wissenschaft und Förderlandschaft. Über Kooperationen, Förderanträge und Serviceangebote soll die Vernetzung mit regionalen, nationalen und internationalen Partnern in Wissenschaft und Industrie ausgebaut werden.

An der Universität Ulm sind im Bereich der Masterstudiengänge der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie 2 SWS Lehre zu erbringen. 

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, Promotion und zusätzliche einschlägige wissenschaftliche Leistungen (§ 47 LHG).

Die Universität Ulm strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (zzgl. Forschungs- und Lehrkonzept, Management- und Entwicklungskonzept ILM) sowie ausgefülltem Personalfragebogen  bis zum 11. August 2018 in elektronischer Form (PDF) an Prof. Dr. Frank Kargl, Dekan der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie der Universität Ulm, 89069 Ulm.

Bitte geben Sie die Kennziffer 74 in der Betreffzeile an. Bei Rückfragen wenden Sie sich an den Prodekan der Fakultät Prof. Dr. Christian Waldschmidt.