Aktionstag zur Inbetriebnahme der Linie 2: Energie für die Mobilität der Zukunft

Zeit : Samstag , 8.12.2018, 12:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter : Universität Ulm, HIU, ZSW, WBZU
Ort : WBZU, Helmholtzstraße 6 und HIU, Helmholtzstraße 11,

In der Wissenschaftsstadt Ulm ist ein Zentrum für Forschung, Entwicklung und Anwendung von Energietechnologien und Mobilitätskonzepten entstanden. Am Aktionstag geht es um den Stand der Batterieforschung, neue Batterie-Materialien und die Frage, wie sich Wasserstoff und Brennstoffzellen für eine nachhaltige Mobilität einsetzen lassen. Aus der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder wird die Batterieforschung der Universität
Ulm und ihrer Antragspartner umfangreich gefördert.

Die Universität Ulm, das Helmholtz Institut Ulm (HIU), das Zentrum für Sonnenenergie und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und das Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien der Handwerkskammer Ulm (WBZU) bieten in der Helmholtzstraße ein attraktives Programm mit Vorträgen, Führungen und Praxisdemonstrationen (u.a. Wasserstofftankstelle und wasserstoffbetriebenes Brennstoffzellenfahrzeug).

Programm

Weitere Informationen