Der Entwicklungssprung der Universität Ulm von 1979 bis 2002 und dessen Nachwirkungen bis heute

Zeit : Donnerstag , 14.12.2017, 17:00 Uhr
Ort : Universität Ulm, O27, Hörsaal 20,

Referent: Dr. Dietrich Eberhardt, Altkanzler und Ehrenbürger der Universität Ulm

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Universität Ulm spricht Herr Dr. Eberhardt über seine Tätigkeit als Kanzler, die er von 1979 bis 2002 ausgeübt hat und in der er die Rektoren Professor Dr. Pfeiffer, Professor Dr. Bückmann, Professor Dr. Fliedner, Professor Dr. Pechhold und Professor Dr. Wolff begleitet hat. Nach ihrem Aufbau hat die Universität einen großen Entwicklungssprung gemacht. So hat sich von 1979 bis 2002 die Studierendenzahl fast verdreifacht und das Fächerangebot hat sich deutlich erweitert. Viele Gebäude, in denen heute gelehrt, gelernt, geforscht, getagt und Sport getrieben wird, stammen aus dieser Zeit.
In dem Vortrag wird Herr Dr. Eberhardt auch auf interessante persönliche Details zur Universitätsentwicklung zu sprechen kommen, die bisher nicht veröffentlicht wurden.

Lageplan Hörsaal und Parkplätze