Fortpflanzungsmedizin aus juristischer Sicht

Zeit : Dienstag , 14.3.2017, 16:00 - 17:30 Uhr
Veranstalter : Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
Ort : Haus der Stadtgeschichte – Schwörhaus, „Schwörsaal“, Weinhof 12, 89073 Ulm,

Referent: Prof. Dr. Josef Franz Lindner (Universität Augsburg)

Vortragsreihe: BMBF-Klausurwoche „Ethische, rechtliche und gesellschaftliche Aspekte invasiver und nicht-invasiver genetischer Pränataldiagnostik in Deutschland und Polen“

Weitere Informationen

Dieser Vortrag ist öffentlich und kann ohne Anmeldung besucht werden.