News

Semestergespräch mit DING und SWU

Universität Ulm

Heute (19.04.) fand ein gemeinsames Gespräch mit Vertretern von DING, SWU, Hochschulverwaltung, Personalrat und Studierenden zum Thema Nahverkehrsanbindung der Universität statt.

Diese Treffen finden regelmäßig statt, normalerweise einmal pro Semester.

Konkret ging es um Probleme mit einzelnen Linien, den Taktungen und einem Datenaustausch (sowohl Personalrat als auch wir haben vor Kurzem eine Umfrage durchgeführt). Von uns und vom Personalrat wurden verschiedene Punkte angesprochen, wie zum Beispiel die Anbindung der Randbezirke und umliegenden Dörfer oder die Stärkung von "Expresslinien".

Zur aktuellen Fahrplanänderung wurden uns bereits Verbesserungen in Aussicht gestellt. Unter anderem soll die Anbindung von Mähringen und Blaustein gestärkt werden. Außerdem wird ein Spätzug Richtung Ehingen eingerichtet, der nach 22 Uhr fahren soll.