Bevorzugte Veranstaltungsanmeldung

Studierende der Psychologie (!) dürfen sich bei Vorliegen einer der folgenden Voraussetzungen bevorzugt zu geschlossenen Veranstaltungen anmelden:

  • Kindererziehung und -pflege (das Kind darf zu Beginn des jeweiligen Semesters das vierzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben und muss im selben Haushalt leben)
  • Pflege von Angehörigen
  • gesundheitliche Einschränkungen.

Den entsprechenden Nachweis kann man folgendermaßen erbringen:

 

Voraussetzung

Antrag

Nachweise

Frist

Kindererziehung und -pflege

online-Formular auf dieser Seite (s. unten)

Für das Kind: Geburtsurkunde (ggf. Adoptions- oder Anerkennungsurkunde) sowie eine Meldebescheinigung (nicht älter als 3 Monate)
Für Sie: Meldebescheinigung (nicht älter als 3 Monate) oder deutscher Personalausweis (auf diesem ist Ihre Meldeadresse angegeben).
-> die beiden Adressen sollten übereinstimmen!

Wird von der Studienfachberatung per Email mitgeteilt

Pflege von Angehörigen

online-Formular auf dieser Seite (s. unten)

Bescheid der Pflegekasse oder des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) - mindestens Pflegestufe I, Pflege in häuslicher Umgebung (es muss aber nicht im selben Haushalt der/des Antragstellenden sein).
Ein Attest des Hausarztes/der Hausärztin, dass die Pflege regelmäßig (ganz oder teilweise) von Ihnen vorgenommen wird (Ihr Name sowie der Name des zu Pflegenden müssen auf dem Attest stehen!). Das Attest darf nicht älter als 3 Monate sein.

Wird von der Studienfachberatung per Email mitgeteilt

Gesundheitliche Einschränkungen

Formloser Antrag per Email an den Prüfungsausschuss Psychologie

Ärztliche Bescheinigung, wobei eine Diagnose nicht unbedingt aufgeführt werden muss; wichtig ist vielmehr das Vorliegen einer ärztlichen Empfehlung, dass der/die Student/in aus medizinischen Gründen (z.B. aufgrund von regelmäßigen Behandlungsterminen) die Veranstaltungen bevorzugt wählen soll.

Bitte stellen Sie den Antrag mind. 2 Monaten vor dem Anmeldungstermin (für das Sommersemester im Februar und für das Wintersemester im August), da die Bearbeitung Ihres Antrags mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann

Gültigkeit

Der Nachweis ist immer für das Wintersemester und das darauffolgende Sommersemester gültig.  Für das nächste Wintersemester muss der Nachweis erneut erbracht werden.

Ähnliche Situation?

Ist Ihre Situation ähnlich, entspricht aber nicht genau den geforderten Kriterien? Beim Prüfungsausschuss können Sie relativ kurzfristig eine Sonderregelung für ein Semester beantragen. Ist absehbar, dass die Regelung für mehrere Semester gelten sollte bzw. Ihr Fall auch für andere Studierende interessant sein könnte, so sollten Sie zeitig einen Antrag an die Studienkommission stellen, wo darüber abgestimmt werden kann. Bei Erfolg müssen die Nachweise nur noch zu den angegebenen Zeiten vorgezeigt werden, aber es muss kein Antrag mehr beim Prüfungsausschuss gestellt werden.

online-Antragsformular für die bevorzugte Veranstaltungsanmeldung (nur Kindererziehung/-pflege und Pflege von Angehörigen)

bevorzugte Anmeldung
Bitte die entsprechenden Angaben machen und die passenden Dokumente als PDF hochladen.
Bei Kindererziehung und -pflege sind folgende Dokumente nötig:
Bei Pflege von Angehörigen sind folgende Dokumente nötig: