Zulassung höheres Fachsemester

Herzlichen Glückwunsch zur Zulassung in ein höheres Fachsemester im Bachelor oder Master Psychologie an der Universität Ulm.

Folgendes sollten Sie erledigen:

  • Immatrikulation entsprechend den Anweisungen auf Ihrem Zulassungsbescheid
  • bisherige Studienleistungen anerkennen lassen
  • in die passende Mailingliste eintragen
    (Beispiel: Einstieg im SoSe 20 ins 2. FS Bachelor --> Mailingliste psych19_b)
  • Studienplan erstellen

Online-Workshop für Hochschulwechsler*innen

Wir empfehlen allen Hochschulwechsler*innen, an unseren Workshops für Hochschulwechsler*innen teilzunehmen. Dabei werden u.a. folgende Themen ausführlich behandelt: Wichtiges zum Starten, Anträge auf Anerkennung bereits erbrachter Studienleistungen, die individuelle Studienverlaufsplanung, ...

Angesichts der aktuellen Covid-19-Pandemie wird der Workshop für Studierende, die eine Zulassung ins SoSe 20 erhalten haben, online über die Lernplattform Moodle stattfinden. Der Kurs wird am 08.04.20 freigeschaltet und kann jederzeit von Ihnen online durchgearbeitet werden. Link zum Kurs: https://moodle.uni-ulm.de/course/view.php?id=14149 (Sie müssen sich zunächst mit Ihrem kiz Account anmelden).

Für die Teilnahme benötigen Sie einen kiz Account. Diesen erhalten Sie zusammen mit Ihren Immatrikulationsunterlagen. Sollten Sie bis zum 06.04.20 noch keinen kiz Account besitzen, können Sie über untenstehendes Formular einen temporären Account für Moodle beantragen. Die Bearbeitung des Antrags benötigt ca. 2-3 Tage; Sie erhalten die temporären Daten per E-Mail.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Studienfachberatung.

Antrag für einen temporären Moodle Account

Antrag für einen temporären kiz Account

 

Die im Formular von Ihnen angegebenen Daten werden von uns ausschließlich für die Beantwortung bzw. Umsetzung Ihrer Anfrage und zur Kontaktaufnahme verarbeitet. Für die Verarbeitung beziehen wir uns auf den Art. 6. Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern keine anderweitige gesetzliche Grundlage besteht. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.