Studienlotsen Psychologie

Die Studienlotsen unterstützen die Studierenden bei allen Übergangsphasen wie Schule zu Studium, Bachelor zu Master, oder Studium in die Berufstätigkeit. Außerdem helfen wir bei der Vermittlung von Basiskompetenzen im Studium wie Wissenschaftliches Schreiben, Lernstrategien oder richtige Prüfungsvorbereitung.

Die Maßnahmen der Studienlotsin im Sommersemester 2020 werden online über die Plattform Moodle durchgeführt.

Aktuelles

  • Tag der Berufsorientierung

    Der Tag der Berufsorientierung wird in diesem Jahr digital stattfinden. Videos von Referent*innen aus verschiedensten Berufsfeldern werden in KW 20 (11.-17.05.2020) bereitgestellt. Am 15.05.20 wird es zudem die Möglichkeit geben, online Fragen an die Referent*innen zu stellen. Für die Teilnahme an diesem digitalen Tag der Berufsorientierung schreibt euch in folgenden Moodlekurs ein: moodle.uni-ulm.de/course/view.php

     

  • Anti-Prokrastinations-Training

    Anti-Prokrastinations-Training
  • Workshop zur effektiven Prüfungsvorbereitung

    Workshop zur effektiven Prüfungsvorbereitung
  • Workshop Wissenschaftliches Schreiben

    Im Rahmen des Studierendenkolloquiums bieten wir einen Workshop zu wissenschaftlichem Schreiben an. Der nächste Workshop findet in KW 28 online statt (im Moodlekurs: moodle.uni-ulm.de/course/view.php. Wissenswertes zum wissenschaftlichen Schreiben findet ihr auch in unserem Moodlekurs „Schreibcafé der Psychologie“

     

  • Alumni Netzwerk

    Das neue Alumni-Netzwerk der Psychologie der Universität Ulm findet Ihr unter www.xing.com/communities/groups/alumni-psychologie-universitaet-ulm-2e18-1110185. Wir freuen uns dort über einen stetigen Austausch. Bei regem Interesse planen wir die Gründung eines Alumni-Vereins. Dazu suchen wir noch Unterstützer*innen dieser Idee.
    Meldet Euch gerne per Mail an studienlotse.psychologie(at)uni-ulm.de.

Projekte

  • Mentorium

    Zu Beginn des Bachelors haben alle Studierenden des ersten Semesters und alle Quereinsteiger die Möglichkeit ein Mentorium zu besuchen. Hier werden die grundlegenden Spielregeln der Uni erklärt (z.B. Prüfungsordnung, Modulplan, Mailinglisten & Homepages), ihr lernt wie man wissenschaftliche Arbeiten verfasst und präsentiert und wie man sich auf Prüfungen vorbereitet. Die Mentorien werden von erfahrenen Mentoren aus den höheren Semestern geleitet.

  • Praxisvorträge

    Immer wieder laden wir bereits berufstätige Psychologen ein, uns ihre Berufsfelder vorzustellen. Dabei wird der typische Berufsalltag vorgestellt, potentielle Arbeitsgeber, Einstiegsgehälter oder auch ein typischer Werdegang. Diese Vorträge finden entweder im Rahmen des Studierendenkolloquiums statt, oder am Tag der Berufsorientierung.

  • Schreibcafe

    Im Januar 2019 wurde ein fachspezifisches Schreibcafé eingeführt. An einem festen wöchentlichen Termin konnten Studierende mit ihren Seminar- oder Abschlussarbeiten vorbeikommen und Unterstützung im wissenschaftlichen Schreiben erhalten. Im Gegensatz zu einer Sprechstunde sollten mehrere Studierende hier in entspannter Atmosphäre gleichzeitig arbeiten können und bei Bedarf durch die wissenschaftlich erfahrenen Studienlots*innen Hilfestellung erhalten. Dabei wurden vor allem Sprachstil, Tabellen/Grafiken, Gliederung, Form und Aufbau auf Konsistenz mit den APA-Richtlinien, bzw. jeweils geltenden Vorgaben geprüft.
    Aufgrund der zu geringen Nachfrage wurde das Schreibcafé zum Wintersemester 2019/20 wiedereingestellt. In den Wintersemesterferien 2020 wird jedoch voraussichtlich eine Art „Schreibcafé en bloc“ – rechtzeitig zur heißen Phase des Hausarbeiten Schreibens – angeboten werden.
    Bis dahin finden sich hilfreiche Informationen, Dokumente und Links zum wissenschaftlichen Schreiben im Moodlekurs „Schreibcafé der Psychologie“: moodle.uni-ulm.de/course/view.php

  • Workshop Lernstrategien zur Klausurvorbereitung

    Da das Lernen auf Klausuren so manchem Studierendem Kopfzerbrechen bereitet, bieten wir euch in verschiedenen Workshops die Möglichkeit zu überlegen, wie man sich am besten auf Klausuren vorbereiten kann. Wir diskutieren mit euch, wie man richtig lernt, warum reines auswendig lernen hier nicht weiterhilft, oder wie ihr euer Lernen optimieren und somit erfolgreich sein könnt.

  • Workshop Wissenschaftliches Schreiben

    Viele Studenten haben auch in den höheren Semestern noch Probleme wissenschaftliche Texte zu verfassen. In einem eintägigen Crashkurs gehen wir nochmal die wichtigsten Punkte mit euch durch. Dieser Workshop richtet sich hauptsächlich an Studierende, die wissenschaftliche Berichte oder Abschlussarbeiten schreiben. Auch Hochschulwechsler, deren bisherige Universität keinen so großen Fokus auf diesen Bereich gelegt hat, sind herzlich willkommen.

    Wissenswertes zum wissenschaftlichen Schreiben findet ihr auch in unserem Moodlekurs „Schreibcafé der Psychologie

Kontakt

Studienlotsin names Alexandra Bach

Dr. Alexandra Bach, geb. König

Alexandra Bach

Anfragen und Anregungen an: studienlotse.psychologie(at)uni-ulm.de