Semestersprecher

Die Aufgabe dieses in der Regel paritätisch besetzten Amtes ist es, die Interessen des jeweiligen Semesters in der Fachschaft durchzusetzen.

Die Studenten sprechen die Vertreter am besten dann an, wenn sie ein Problem oder ein Interesse in ihrem Semester bemerken (was beispielsweise dann in anderen Gremien oder mit betroffenen Professoren besprochen wird). Erfahrungsgemäß ist dieses Amt vor allem in den ersten vier Semestern wichtig, in den höheren Semestern wenden sich die Studenten meistens direkt an die Fachschaft, deswegen treten die offiziellen Semestersprecher dann immer mehr in den Hintergrund.

Beginn WS 2012/13 Bsc

Felix Graf

Dominik Miklec

Barbara Sendtner

Kathrin Erbacher

Beginn WS 201/14 Bsc

noch nicht gewählt