Die Studienkommission (SK)

"Zu den Aufgaben der Studienkommission gehört es insbesondere, Empfehlungen zur Weiterentwicklung von Gegenständen und Formen des Studiums sowie zur Verwendung der für Studium und Lehre vorgesehenen Mittel zu erarbeiten und an der Evaluation der Lehre gemäß §5 unter Einbeziehung studentischer Veranstaltungskritik mitzuwirken." Zudem soll sie in regelmäßigen Abständen einen "Bericht über die Entwicklung von Lehre, Studium und Prüfungen" verfassen. (Auszüge aus dem LHG §26, Hervorhebungen vom Verfasser)

Während des Semesters finden je nach Anzahl an Anträgen und Aufgaben etwa vier bis fünf SK-Sitzungen statt.

Mitglieder der Studienkommission