ESE - let the games begin

Liebe Psycho-Erstis, herzlich Willkommen an der Universität Ulm! Schön, dass Ihr im Wintersemester mit dabei seid. Um Euch allen den Start zu erleichtern gibt es die sogenannte Erstsemestereinführung (ESE). 

Im Rahmen der Einführungswoche, welche aus den zwei Teilen ESE und FUESE besteht, erfahrt Ihr Wissenswertes über euer Studium und den Alltag an der Uni, könnt erste Kontakt zu Euren Kommilitoninnen knüpfen und jede Menge Party machen. Die Teilnahme an allen Einfühungsveranstaltungen der Fachschaft und StuVe ist natürlich rein freiwillig. Wir können sie Euch aber nur wärmstens ans Herz legen!

 

Wichtige Informationen

- Achtung: Aktuelle Informationen gibt es immer zum Ende des letzten WiSe -

Die ESE 2020 findet von Montag, 26.10.2020 bis Mittwoch, 28.10.2020 statt. Normalerweise finden anschließend die FUESE-Veranstaltungen statt (aufgrund Covid-19 wurde diese allerdings abgesagt). Hier geht's zur FUESE

Alle Informationen erhaltet ihr auch per Post Ende September bzw. im Oktober. Wir freuen uns darauf euch kennenzulernen! 

  1. Wir haben eine Facebook & Whatsapp-Gruppe für euch organisiert, damit ihr euch besser vernetzen könnt. Informationen dazu findet ihr in euren Briefen.
  2. Zudem planen wir regulär mit Uni-Führungen und Kneipentouren und geben euch wie immer eine kleine Einführung mit wichtigen Informationen (teils in Präsenz, teils online - damit ihr auch alle gut vorbereitet ins 1. Semester startet)
  3. Aufgrund Covid-19 wird die ESE diesmal etwas anders ablaufen. Die ESE Pläne findet ihr hier:

Die ESE wird traditionell von den Dritties (Bachelor & Master) - zusammen mit der Fachschaft - organisiert. Da die Organisation sehr zeitenintensiv (aber auch spaßig ist), lasst gerne ein bisschen Liebe da, wenn euch eure ESE gefallen hat! Weitere Informationen zur Fachschaft (wer wir sind und was wir machen) findet ihr auf dieser Seite. Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Villa Kunterbunt Kurrier

Hier gibt es unser ESE-Info-Heft 2019, aber euch wird eine diesjährige Version bald direkt zugeschickt!

Villa Kunterbunt Kurrier 2019