Advanced Information Systems Engineering 2

Die Studierenden nutzen die im Modul Advanced Information Systems Engineering 1 erlangte Kompetenzen, um ein realitätsnahes Projekt zur Entwicklung eines komplexen Informationssystems von Projektstart bis -abschluss erfolgreich umzusetzen.

Nach der Durchführung des Projekts Advanced Information Systems Engineering 2 besitzen die Studierenden fundierte Fähigkeiten im Software und Information Systems Engineering. Neben dem Projektmanagement zur Entwicklung eines Informationssystems, können Sie Unterschiede in Entwicklungsmethoden diskutieren und Probleme frühzeitig erkennen und lösen. Des Weiteren sind Sie in der Lage, verschiedene Systemarchitekturen bzgl. ihrer Tauglichkeit zu bewerten sowie eigenständig System-Architekturen für komplexe Informationssysteme entwickeln. Anforderungen werden anhand von zeitgemäßen Werkzeugen strukturiert dokumentiert und in Relation gebracht.

Das Informationssystem wird von den teilnehmenden Studenten mit Hilfe von entsprechenden Technologien, auch mit Blick auf die Aspekte Performance, Flexibilität und Wartbarkeit, realisiert. Die Projektteilnehmer können die Usability eines Informationssystems nicht nur bewerten, sondern auch gut benutzbare Oberflächen auf Basis von zeitgemäßen Technologien realisieren. Sie sind fähig, die notwendigen Qualitätssicherungsmaßnahmen in den verschiedenen Projektphasen einzuplanen und auch selbstständig durchzuführen. Die Studierenden dokumentieren und reflektieren ihre Vorgehensweise sowie sich ergebende Probleme und deren Lösung.

Neben diesen fachlichen Zielen sollen auch Soft-Skills gestärkt werden. Die Studierenden sollen ihre Kommunikationskompetenz, also die Fähigkeit mit Fachleuten anderer Disziplinen zusammenzuarbeiten, perfektionieren. Der kontinuierliche Ausbau der Kommunikations- und Teamfähigkeit spielt wie im Projekt Advanced Information Systems Engineering 1 weiterhin eine zentrale Rolle. Die Nutzung von verschiedenen zeitgemäßen Werkzeugen für die Entwicklung von Informationssystemen ist grundlegender, elementarer Bestandteil der System-Entwicklung.

Modulhandbuch


Wintersemester 2019/2020

Inhalt

Die Inhalte definieren sich aus der konkret angebotenen Problemstellung. Die folgenden Informationen sind daher allgemein gehalten.

Im Projekt Advanced Information Systems Engineering 2 wird ein komplexes Informationssystem aus einem speziellen Anwendungsgebiet nach den Prinzipien des Software Engineering im Team entwickelt. Dabei sind die Studierenden in Absprache mit ihrem Betreuer für alle Aspekte der Projektabwicklung verantwortlich, und zwar von der Anforderungsdefinition über die eigentliche Entwicklung (nach einem vorgegebenen Vorgehensmodell) bis zu einem wohl-strukturierten, sauber dokumentierten, lauffähigen Informationssystem (einschließlich Qualitätskontrollen und Dokumentation).

Es ist fallbezogen erwünscht, dass das im Projekt Advanced Information Systems Engineering 1 entwickelte Informationssystem signifikant ausgebaut wird bzw. generell die Entwicklung eines entsprechend großen, komplexen Informationssystems in Teilentwicklungen unterteilt wird.

Zeit und Ort

individuell

Umfang

SWS 8, LP 16

Turnus

Jedes Semester

LSF

Sommersemester 2019

Inhalt

Die Inhalte definieren sich aus der konkret angebotenen Problemstellung. Die folgenden Informationen sind daher allgemein gehalten.

Im Projekt Advanced Information Systems Engineering 2 wird ein komplexes Informationssystem aus einem speziellen Anwendungsgebiet nach den Prinzipien des Software Engineering im Team entwickelt. Dabei sind die Studierenden in Absprache mit ihrem Betreuer für alle Aspekte der Projektabwicklung verantwortlich, und zwar von der Anforderungsdefinition über die eigentliche Entwicklung (nach einem vorgegebenen Vorgehensmodell) bis zu einem wohl-strukturierten, sauber dokumentierten, lauffähigen Informationssystem (einschließlich Qualitätskontrollen und Dokumentation).

Es ist fallbezogen erwünscht, dass das im Projekt Advanced Information Systems Engineering 1 entwickelte Informationssystem signifikant ausgebaut wird bzw. generell die Entwicklung eines entsprechend großen, komplexen Informationssystems in Teilentwicklungen unterteilt wird.

Zeit und Ort

individuell

Umfang

SWS 8, LP 16

Turnus

Jedes Semester

LSF

Wintersemester 2018/2019

Inhalt

Die Inhalte definieren sich aus der konkret angebotenen Problemstellung. Die folgenden Informationen sind daher allgemein gehalten.

Im Projekt Advanced Information Systems Engineering 2 wird ein komplexes Informationssystem aus einem speziellen Anwendungsgebiet nach den Prinzipien des Software Engineering im Team entwickelt. Dabei sind die Studierenden in Absprache mit ihrem Betreuer für alle Aspekte der Projektabwicklung verantwortlich, und zwar von der Anforderungsdefinition über die eigentliche Entwicklung (nach einem vorgegebenen Vorgehensmodell) bis zu einem wohl-strukturierten, sauber dokumentierten, lauffähigen Informationssystem (einschließlich Qualitätskontrollen und Dokumentation).

Es ist fallbezogen erwünscht, dass das im Projekt Advanced Information Systems Engineering 1 entwickelte Informationssystem signifikant ausgebaut wird bzw. generell die Entwicklung eines entsprechend großen, komplexen Informationssystems in Teilentwicklungen unterteilt wird.

Zeit und Ort

individuell

Umfang

SWS 8, LP 16

Turnus

Jedes Semester

LSF

Sommersemester 2018

Inhalt

Die Inhalte definieren sich aus der konkret angebotenen Problemstellung. Die folgenden Informationen sind daher allgemein gehalten.

Im Projekt Advanced Information Systems Engineering 2 wird ein komplexes Informationssystem aus einem speziellen Anwendungsgebiet nach den Prinzipien des Software Engineering im Team entwickelt. Dabei sind die Studierenden in Absprache mit ihrem Betreuer für alle Aspekte der Projektabwicklung verantwortlich, und zwar von der Anforderungsdefinition über die eigentliche Entwicklung (nach einem vorgegebenen Vorgehensmodell) bis zu einem wohl-strukturierten, sauber dokumentierten, lauffähigen Informationssystem (einschließlich Qualitätskontrollen und Dokumentation).

Es ist fallbezogen erwünscht, dass das im Projekt Advanced Information Systems Engineering 1 entwickelte Informationssystem signifikant ausgebaut wird bzw. generell die Entwicklung eines entsprechend großen, komplexen Informationssystems in Teilentwicklungen unterteilt wird.

Zeit und Ort

individuell

Umfang

SWS 8, LP 16

Turnus

Jedes Semester

LSF

Wintersemester 2017/2018

Inhalt

Die Inhalte definieren sich aus der konkret angebotenen Problemstellung. Die folgenden Informationen sind daher allgemein gehalten.

Im Projekt Advanced Information Systems Engineering 2 wird ein komplexes Informationssystem aus einem speziellen Anwendungsgebiet nach den Prinzipien des Software Engineering im Team entwickelt. Dabei sind die Studierenden in Absprache mit ihrem Betreuer für alle Aspekte der Projektabwicklung verantwortlich, und zwar von der Anforderungsdefinition über die eigentliche Entwicklung (nach einem vorgegebenen Vorgehensmodell) bis zu einem wohl-strukturierten, sauber dokumentierten, lauffähigen Informationssystem (einschließlich Qualitätskontrollen und Dokumentation).

Es ist fallbezogen erwünscht, dass das im Projekt Advanced Information Systems Engineering 1 entwickelte Informationssystem signifikant ausgebaut wird bzw. generell die Entwicklung eines entsprechend großen, komplexen Informationssystems in Teilentwicklungen unterteilt wird.

Zeit und Ort

individuell

Umfang

SWS 8, LP 16

Turnus

Jedes Semester

LSF