Prof. em. Dr. Peter Dadam

Prof. em. Dr. Peter Dadam ist seit 1990 Professor für Informatik an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik, Universtität Ulm und war bis September 2014 Leiter des Instituts für Datenbanken und Informationssysteme (DBIS). Zuvor leitete er die Abteilung "Advanced Information Management" am Wissenschaftlichen Zentrum der IBM in Heidelberg. In seiner Abteilung wurden von Mitte bis Ende der 80er Jahre viele Features heutiger (objekt-)relationalen Datenbanksysteme (u.a. geschachtelte Tabellen, benutzerdefinierte Datentypen/Operationen, Listen oder client-seitiger Object-Cache) konzipiert und in Prototypen implementiert.

Seit Anfang der 90er Jahre befasste sich Peter Dadam zusammen mit Manfred Reichert intensiv mit Prozess-Technologien bzw. mit prozess-orientierten Informationssystemen. Dabei wurden sie zu Pionieren auf dem wegweisenden Gebiet der adaptiven Prozess-Management-Systeme (siehe ADEPT). Die Forschungergebnisse wurden u.a. mit dem doIT-Forschungs-Award des Landes Baden-Württemberg, dem Merckle-Forschungspreis, dem Innovationspreis-IT sowie mehreren Best Paper Awards (u.a. BPM Test of Time Award) ausgezeichnet. Das auf dieser Grundlagenforschung realisierte Prozess-Management-System ADEPT ist bis heute eines der weltweit mächtigste Systeme in dieser Kategorie. Es wird daher in verschiedenen Forschungsprojekten auf der ganzen Welt eingesetzt und nun im eigenen Instituts-Spinoff AristaFlow weiterentwickelt.

Peter Dadam ist Autor bzw. Co-Autor von über 200 wissenschaftlichen Publikationen, im Herausgebergremium verschiedener wissenschaftlicher Zeitschriften sowie als Berater und Gutachter tätig. Zusätzlich ist er in verschiedenen Funktionen in der Gesellschaft für Informatik (GI) aktiv und wurde auch hierfür mit dem GI Fellowship geehrt.

Seit dem 01. Oktober 2014 ist Peter Dadam emeritiert.

Kontakt

Prof. em. Dr. Peter Dadam

Emeritierter Direktor

Sprechzeiten nach Vereinbarung.

peter.dadam(at)uni-ulm.de

Telefon:+49 731 50 24 131
Fax:+49 731 50 24 134

http://scholar.google.de/citations?user=uHVjcoQAAAAJ

Publikationen