Softwaregrundprojekt im WiSe 2018/19 und SoSe 2019

Allgemeine Informationen

Das Softwaregrundprojekt (früher Softwarepraktikum, "Sopra") wird von Studierenden im Team über die Dauer eines Jahres im dritten und vierten Fachsemester als zentrale Lehrveranstaltung in der Informatik durchgeführt. Die Einordnung des Moduls für die einzelnen Studiengänge ist: 

  • Bachelor Informatik: Pflichtfach Praktische und Angewandte Informatik
  • Bachelor Medieninformatik: Pflichtfach Praktische und Angewandte Informatik
  • Bachelor Software Engineering: Pflichtfach Praktische und Angewandte Informatik
  • Lehramt Informatik: Pflichtmodul

Das Projekt findet begleitend zu den Vorlesungen Softwaretechnik I (Wintersemester) und Softwaretechnik II (Sommersemester) statt, und soll den Teilnehmern ermöglichen, das in den Vorlesungen vermittelte Wissen zeitnah in der Praxis anzuwenden.

Im Verlauf des Projekts erwerben die Teilnehmer Kenntnisse und Erfahrungen, wie eine etwas größere Anwendung im Rahmen eines ordentlichen Prozesses gemeinsam im Team entwickelt wird. Dabei stehen nicht nur die reine Programmierung, sondern vor allem wichtige Aspekte der Softwaretechnik (Anforderungsanalyse, Entwurf, Qualitätssicherung, Dokumentation und Projektmanagement) im Vordergrund.

Inhaltliche Voraussetzungen sind die Beherrschung objektorientierter Programmierung und grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Netzwerkkommunikation und Implementierung graphischer Benutzerschnittstellen. Das in den Vorlesungen Einführung in die Informatik und Programmierung von Systemen sowie den zugehörigen Übungen vermittelte Wissen wird im Softwaregrundprojekt vorausgesetzt!

Begleitveranstaltung

Die Begleitveranstaltung zum Softwaregrundprojekt teilt sich den Termin Donnerstag 10 bis 12 Uhr im H20 mit der Vorlesung Softwaretechnik I. Üblicherweise werden die nächsten Aufgaben und Schritte für das Softwaregrundprojekt in den ersten 15-30 Minuten dieses Termins vorgestellt.

Tutorien

Die wöchentlichen Tutorien finden an folgenden Terminen statt:

  • Mo 08-10 (4 Tutorien)
  • Mo 12-14 (4 Tutorien)
  • Mo 14-16 (1 Tutorium)
  • Mo 16-18 (1 Tutorium)

  • Di 12-14 (1 Tutorium)

  • Mi 10-12 (1 Tutorium)
  • Mi 14-16 (1 Tutorium)

Die Anmeldung findet über Moodle statt. Nähere Informationen gibt es in der Begleitveranstaltung am Donnerstag, 18.10.2018. 

Tutoren

Hiba Bouzaida
Nico Brenner
Lucas Gmünder
Julian Huber
Dennis Jehle
Sven Patrick Meier
Stefanos Mytilineos
Timo Netzer
Maximilian Rimmel
Céline Robin
Pascal Schiessle
Robin Stüdle
Ismail Temel
Bastian Wankmüller

Termine

Begleitveranstaltung:
Donnerstag 10-12 Uhr, O27-H20