Gregor Behnke

Ich habe von 2008 bis 2014 an der Universität Rostock Informatik studiert. Meine Vertiefungsrichtung im Master war "Modelle und Algorithmen".

Seit Januar 2014 bin ich wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Künstliche Intelligenz und Mitglied im Graduiertenkolleg des Sonderforschungsbereich Transregio 62.

Im Kontext des Teilprojekts A1 des Sonderforschungsbereich Transregio 62 beschäftige ich mich mit der gemischt-initiativen Plangenerierung und Planerklärung. Daneben arbeite ich auch an der Entwicklung neuartiger Heuristiken und Planungstechniken.

Eine Liste meiner Publikationen befindet sich am Ende dieser Seite und auf dblp und Google Scholar. Meine Erdős-Zahl ist 4 (David Aha, Simon Kasif, Noga Alon, Paul Erdős).

Außerdem betreue ich seit Januar 2015 die ACM-ICPC Teams der Universität Ulm und trainiere sie für die Teilnahme an Programmierwettbewerben.

Weitere Information

  • Forschungsschwerpunkte

    Planungssysteme bieten eine flexible und vielseitig einsetzbare Möglichkeit, um Nutzer bei komplexen Aufgabenstellungen (z.B. der Bedienung komplexer Geräte) kompetent zu unterstützen.
    Die meisten aktuellen Planungssysteme sind jedoch Black-Box-Systeme.
    Ihre Nutzer haben keinerlei Einfluss auf ihre inneren Abläufe und erhalten keine bzw. nur sehr wenig Informationen über den Prozess, der zu einem ausgegebenen Plan geführt hat.

    Im Rahmen meines Promotionsvorhabens beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Themengebiet des gemischt-initiativen Planens.
    Hier soll durch die direkte Einbindung des Nutzers in den Planungsprozess ein hohes Maß an Anpassbarkeit und Invidualisierbarkeit ermöglicht werden.
    So werden aus Black-Box-Planern White-Box-Planer, die für den Einsatz im Umgang mit menschlichen Nutzern bestens geeignet sind.

    Um diese Integration zu ermöglichen, müssen eine Reihe von Fragen beantwortet werden, denen ich mich in meinem Promotionsvorhaben widme.

    • Wie können die von Planern verwendeten Planungsstrategien und der daraus resultierende Arbeitsablauf des Planers dem Nutzer geeignet näher gebracht werden?
    • Welche Entscheidungen muss der Planer selbstständig treffen (z.B. um die mentale Kapazität des Nutzers nicht zu überlasten) und welche müssen durch den Nutzer getroffen werden?
    • Wie ist mit Einwürfen und Wünschen des Nutzers umzugehen, die nicht als Antwort auf eine Frage durch den Planer geäußert werden?

    Insbesondere die letzte Fragestellung ergibt interessante Forschungsfragen sowohl theoretischer als auch praktischer Natur.

     

    Neben meinen Arbeiten zum gemischt-initiativen Planen beschäftige ich mich auch mit den theoretischen Grundlagen des Hierarchischen Planens und der Entwicklung neuer Heuristiken und Planungstechniken für das Hierarchische Planen.

  • Wissenschaftliche Aktivitäten

    Ich war Mitglied des Programm-Komittees der folgenden internationalen Workshops:

    • Hierarchical Planning Workshop (Workshop of ICAPS): 2018

    Ich war Gutachter für die folgenden nationalen und internationalen Konferenzen:

    • International Conference on Automated Planning and Scheduling (ICAPS): 2016, 2017, 2018
    • International Joint Conference on Artificial Intelligence (IJCAI): 2018
    • AAAI Conference on Artificial Intelligence (AAAI): 2017, 2018
    • German Conference on Artificial Intelligence (KI): 2016

     

    Außerdem war ich Gutachter für folgende wissenschaftliche Zeitschriften:

    • Künstliche Intelligenz - Special Issue on Companion Technologies
  • Lehre

    Ich bin regelmäßig an den Lehrveranstaltungen des Instituts beteiligt. In den vergangenen Jahren waren dies insbesondere:

    • Vorlesung "Kompetitives Programmieren", SS 2018
    • Proseminar "Künstliche Intelligenz", SS 2018
    • Seminar "Advances in Artificial Intelligence", WS 2016/2017
    • Vorlesung "Einführung in die Informatik", SS 2017
    • Vorlesung "Kompetitives Programmieren", SS 2017
    • Vorlesung "Einführung in die Informatik", WS 2016/2017
    • Seminar "Advances in Artificial Intelligence", WS 2016/2017
    • Seminar "Advances in Artificial Intelligence", SS 2016
    • Seminar "Advances in Artificial Intelligence", WS 2015/2016
    • Vorlesung "Intelligente Handlungsplanung", SS 2015
    • Vorlesung "Einführung in die Informatik", WS 2014/2015

    Außerdem bin ich in der Vorlesung "Einführung in die Künstliche Intelligenz" regelmäßig für die Betreuung der Programmieraufgaben und des DOMjudge-Servers zuständig.

     

    Seit Januar 2015 bin ich der Trainer der ACM ICPC Gruppe der Universität Ulm. Hier trainieren die Studenten für die Teilnahme am International Collegiate Programming Contest (ICPC) der ACM. Seit 2015 nehmen wir regelmäßig an den nationalen und internationalen Runden des Wettbewerbs teil.

  • Preise und Auszeichnungen

    • Gips-Schüle-Rektor-Stipendium 2017
    • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes (2009-2014)
    • Goldmedaille beim ICPC NWERC 2012 der ACM
    • Silbermedaille beim ICPC NWERC 2010 der ACM
  • Projekte

    Ich arbeite aktuell im Teilprojekt A1 "Adaptive Planung und Entscheidungsfindung" des Sonderforschungsbereichs/Transregio 62 "Eine Companion-Technologie für kognitive
    technische Systeme".

    Außerdem bin ich Teil des Transferprojekts "Do it yourself, but not alone" des SFB/TRR 62. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Projekt der Institute für Künstliche Intelligenz und Nachrichtentechnik mit der Robert Bosch GmbH.

  • Betreute Abschlussarbeiten

    Ich habe bisher folgende Abschlussarbeiten betreut:

    • "Verification and Modification of a Hierarchical Task Network Plan", Bachelor, Nina Dönhoff, 2017
    • "The Utility of SAT-Solving for Heuristics in POCL Planning", Bachelor, Matthias Englert, 2016
    • "Interaktive Handlungsplanung", Master, Tobias Schmidke, 2014
    • "Entwicklung nutzerunabhängiger Strategien zur Auswahl, Vereinfachung und Zusammenfassung von formalen Planerklärungen", Bachelor, Tim Schneider, 2014
  • Software

    Ich bin im Moment der Hauptentwickler des Hybriden Planungssystens PANDA3.

Publikationen

Präferenzen

Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung

2018

35.
pdf
Behnke, Gregor; Biundo, Susanne
X and more Parallelism: Integrating LTL-Next into SAT-based Planning with Trajectory Constraints While Allowing for Even More Parallelism
Inteligencia Artificial, 21(62):75--90
2018
34.
pdf
Behnke, Gregor; Höller, Daniel; Biundo, Susanne
totSAT - Totally-Ordered Hierarchical Planning through SAT
Proceedings of the 32nd AAAI Conference on Artificial Intelligence (AAAI 2018) , Seite 6110--6118.
Herausgeber: AAAI Press,
2018
33.
pdf
Höller, Daniel; Bercher, Pascal; Behnke, Gregor; Biundo, Susanne
Plan and Goal Recognition as HTN Planning
Proceedings of the AAAI 2018 Workshop on Plan, Activity, and Intent Recognition (PAIR 2018) , Seite 607--613.
2018
32.
pdf
Höller, Daniel; Bercher, Pascal; Behnke, Gregor; Biundo, Susanne
A Generic Method to Guide HTN Progression Search with Classical Heuristics
Proceedings of the 28th International Conference on Automated Planning and Scheduling (ICAPS 2018) , Seite 114--122.
Herausgeber: AAAI Press,
2018
31.
pdf
Kraus, Matthias; Behnke, Gregor; Bercher, Pascal; Schiller, Marvin; Biundo, Susanne; Glimm, Birte; Minker, Wolfgang
A Multimodal Dialogue Framework for Cloud-Based Companion Systems
Proc. of the 10th International Workshop on Spoken Dialog Systems Technology (IWSDS 2018)
2018
30.
pdf
Höller, Daniel; Bercher, Pascal; Behnke, Gregor; Biundo, Susanne
HTN Plan Repair Using Unmodified Planning Systems
Proceedings of the First ICAPS Workshop on Hierarchical Planning , Seite 26--30.
2018
29.
pdf
Behnke, Gregor; Höller, Daniel; Biundo, Susanne
Tracking Branches in Trees - A Propositional Encoding for Solving Partially-Ordered HTN Planning Problems
Proceedings of the First ICAPS Workshop on Hierarchical Planning , Seite 40--47.
2018
28.
pdf
Behnke, Gregor; Biundo, Susanne
X and more Parallelism - Integrating LTL-Next into SAT-based Planning with Trajectory Constraints while Allowing for even more Parallelism
Proceedings of the Workshop on Constraint Satisfaction Techniques for Planning and Scheduling Problems (COPLAS)
2018
27.
pdf
Behnke, Gregor; Schiller, Marvin; Kraus, Matthias; Bercher, Pascal; Schmautz, Mario; Dorna, Michael; Minker, Wolfgang; Glimm, Birte; Biundo, Susanne
Instructing Novice Users on How to Use Tools in DIY Projects
Proceedings of the 27th International Joint Conference on Artificial Intelligence and the 23rd European Conference on Artificial Intelligence (IJCAI-ECAI 2018)
Herausgeber: AAAI Press,
2018
26.
default
Leichtmann, Benedikt; Bercher, Pascal; Höller, Daniel; Behnke, Gregor; Biundo, Susanne; Nitsch, Verena; Baumann, Martin
Towards a Companion System Incorporating Human Planning Behavior -- A Qualitative Analysis of Human Strategies
Proceedings der dritten transdisziplinären Konferenz "Technische Unterstützungssysteme, die die Menschen wirklich wollen" (engl: Proceedings of the 3rd Transdisciplinary Conference "Technical Assistance Systems that Humans really want")
2018
Export als: BibTeX, XML