Sprechstunde

Nach Vereinbarung.

Michael Staud

Ich habe im Jahr 2018 mit meiner Promotion an der Universität Ulm im Institut für Künstliche Intelligenz begonnen. Vorher habe ich an der Universität Ulm sowohl das Diplom als auch den Master in Informatik erworben. Danach habe ich Mathematik studiert und im Jahr 2014 den Bachelor gemacht. 2015 habe ich meine Firma StaudSoft gegründet in der ich Software vertreibe.

Ich beschäftige mich bei meinen Forschungen mit Planungsalgorithmen und deren Einsatz in Simulationen. Außerdem interessiere ich mich für die Entwicklung von Computerspielen und 3D Grafik. Hauptaugenmerk ist hierbei die Entwicklung eines 3D Modellers und einer 3D Game Engine. Diese beiden Projekte setze ich in meiner Promotion ein.

Neben Planungsalgorithmen interessiere ich mich auch für Deep Learning, Numerische Mathematik, Compilerbau und Rule-Based Programming.

Weitere Information

  • Forschung

  • Aktivitäten

  • Projekte

  • Software

    2010-2014

    Quellcodegenerator in C++ (benutzt in StaudSoft's Rapid Painter)

    1998-2010

    EditorUti - 3D Editor für StaudSoft's Synthetic World

    2010

    GUI Library für OpenGL oder Framebuffer (benutzt in StaudSoft's Synthetic World)

    2007

    Schachcomputer in C++ (Praktikum in Theoretischer Informatik)

    2006

    Prolog nach C++ Compiler (Praktikum in Programmiermethodik und Compilerbau)

    2005

    Pascalinterpreter, Compiler und Virtual Machine (mit Garbage Collection) (benutzt in StaudSoft's Synthetic World als Skriptsprache)

Publikationen

Präferenzen

Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung

2012

2.
default
Staud, Michael
Apocalypse, America and the End of the World
Herausgeber: Books on Demand,
2012

2011

1.
default
Staud, Edith; Staud, Michael
Sonderpädagogik - Erkenntnisse der Hirnforschung und ihre Bedeutung für die Körperbehindertenpädagogik
Herausgeber: Books on Demand,
2011
Export als: BibTeX, XML