Sebastian Hartwig, M. Sc.

Herr Hartwig hat seine Masterarbeit am Institut für Medieninformatik 2017 abgeschlossen, bevor er sich im Oktober 2017 der Forschungsgruppe Visual Computing anschloss.

Forschungsinteressen

  • Kamerakalibrierung
  • 3D Rekonstruktion und Visualisierung
  • Photogrammetrie
  • Machine Learning

Abschlussarbeiten

Mein Forschungsgebiet ist 3D Rekonstruktion, welches den Bereichen Computer Vision und Computer Graphik zuzuordnen ist. Ich habe mich intensiv mit der Kamerakalibrierung beschäftigt und werde meine Forschung mit dem Thema 3D Rekonstruktion weiterführen. Dabei ist zum Beispiel Photogrammetrie eine vielversprechende Technik.

Außerdem beschäftige ich mich mit machinellem Lernen, um es im Bereich der 3D Rekonstruktion anzuwenden. Dabei sollen Szenen aus der echten Welt möglichst detailgenau in ein virtuelles 3D Modell überführt werden.

Hierbei betreue ich Abschlussarbeiten und stehe dazu gerne für ein Gespräch per Mail oder persönlich in meinem Büro zur Verfügung.