Absolventenseminar Medieninformatik

Im Rahmen des Absolventenseminars halten Bachelor- und Masterstudenten den Abschlussvortrag ihrer jeweiligen Arbeitsergebnisse. Alle interessierten Studierenden und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen das Absolventenseminar zu besuchen! Insbesondere ist ein regelmäßiger Besuch für diejenigen zu empfehlen, die selbst dabei sind, ihre Bachelor- oder Masterarbeit zu bearbeiten.

Die Dauer eines Abschlussvortrags für eine Masterarbeit beträgt zwanzig Minuten und für eine Bachelorarbeit fünfzehn Minuten. Daran schließt sich eine sachliche Diskussion an.

Die Terminliste wird während des Semesters fortlaufend ergänzt.

Vortragsprogramm im Wintersemester 2017/18

Donnerstag, 21. Dezember 2017 - 09:00 Uhr

Exploring Physicality and Audio in an Echo-Based Virtual Reality Game

Präsentation der Bachelorarbeit von Jana Funke

Die Abschlussarbeit wurde von Katja Rogers und Prof. Weber betreut.

Dienstag, 5. Dezember 2017 - 09:15 Uhr

The Effects of Narrative Perspective in Adventure Games

Präsentation der Bachelorarbeit von Miriam Gessler

Die Abschlussarbeit wurde von Katja Rogers und Prof. Weber betreut.

Diese Präsentation findet im Raum O27-121 statt!

Dienstag, 5. Dezember 2017 - 09:40 Uhr

Deception FX: The Effect of Auditive Signaling on Player Behavior

Präsentation der Bachelorarbeit von Tobias Lahmann

Die Abschlussarbeit wurde von Katja Rogers und Prof. Weber betreut.

Diese Präsentation findet im Raum O27-121 statt!

Mittwoch, 8. November 2017 - 10:00 Uhr

Radar data visualization to enhance scene comprehension

Präsentation der Masterarbeit von Andreas Schmid

Die Abschlussarbeit wurde von Julian Kreiser und Prof. Dr. Ropinski betreut.

Donnerstag, 12. Oktober 2017 - 15:00 Uhr

Snaptouch: Concept and Implementation of a Flexible Multi-Location Touch Input Band

Präsentation der Masterarbeit von Tobias Arnold

Interaktionstechnik zum Informationsaustausch mit alltäglichen Schnittstellen mit Hilfe eines am Handgelenk getragenen Tokens

Präsentation der Bachelorarbeit von Kai Freissler

Die Abschlussarbeiten wurden von David Dobbelstein und Prof. Rukzio betreut.

Organisatorisches

Terminnach Ankündigung
RaumO27 / 331