Fischer Ferdinand, M. Sc.

Forschung

  •  Fehlerdiagnose verteilt-parametrischer Systeme mittels Modulationsfunktionen

Aufgrund der zunehmenden Komplexität technischer Systeme wird die Erkennung von Fehlern und deren Berücksichtigung beim Reglerentwurf immer wichtiger, um die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit verschiedener technischer Prozesse zu gewährleisten. Obwohl dieses Problem für endlich-dimensionale Systeme gründlich untersucht wurde, liegen für Systeme mit verteilten Parametern nur wenige Ergebnisse vor. In diesem Forschungsprojekt werden neue Methoden für die Fehlererkennung in unendlich-dimensionalen Systemen entwickelt.

Finanzierung: Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) – DE-1368/5-1  Fehlerdiagnose verteilt-parametrischer Systeme mittels Modulationsfunktionen (2018).

Lehre

Veröffentlichungen

Code

Funktion

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Fischer Ferdinand, M. Sc.
Raum: 41.1.230
Telefon: +49 (0)731 50 27044
E-Mail | Homepage

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung