Seminar: Dienstgüte und Programmierbarkeit am Netzwerk-Edge

Allgemeine Informationen

Wintersemester 2019/20.

Modulbenennung für Informatik M.Sc./Medieninformatik M.Sc.:
Hocheffiziente programmierbare Edge-Netze

Ziele

Das Seminar verfolgt das Ziel aktuelle Forschungsfragen aus den Bereichen der Dienstgütebereitstellung sowie der Netzwerkvirtualisierung und –programmierung mit dem Schwerpunkt „Vernetzten Mobilität“ vertieft zu behandeln. Anwendungen hiervon sind hauptsächlich in den Bereichen der Fahrzeug-zu-Infrastruktur-Kommunikation, Maschine-zu-Maschine-Kommunikation, Nachrichtentechnik, Mess- und Regeltechnik in Cyber-physischen Systemen.

Es wird eine aktuelle Auswahl von Themen aus den folgenden Bereichen bearbeitet:

  • Angewandte Methoden der Dienstgütebereitstellung
  • Aktuelle Fortschritte der Fahrzeugkommunikation
  • Aktuelle Fortschritte im Bereich der Programmierbarkeit am Netzwerk-Edge

Teilnahme 

Registrierung https://campusonline.uni-ulm.de.

Literatur  https://moodle.uni-ulm.de/

Aktuelles

  • Kick-off Termin: Informationsveranstaltung findet am 19.09.2019 um 10 Uhr im Besprechungsraum MRM (41.2.226) statt

Literatur

  • wird bekannt gegeben.

Kickoff -Veranstaltung

  • Folien der Kickoff-Veranstaltung sind hier verfügbar.

Dozent

Jun.-Prof. Dr.-Ing. Amr Rizk
Raum: 41.2.228
Telefon: +49 (0)731 50 27005
Email | Homepage

Termine, Ort

Informationsveranstaltung
19.09.2019: 10:00 - 12:00 Uhr Besprechungsraum MRM (41.2.226)

Seminar
Mittwochs: 12:15 - 13:45 Uhr (43.2.103) 

Seminarstart: 16.10.2019