M.Sc. Marie Ohlms

Seit 2022 Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes  
Seit 2022 Promotionsstudium (Dr. phil.) an der Universität Ulm in Kooperation mit der Hochschule Osnabrück (Prof. Dr. Uwe Kanning)  
2019 - 2021 Masterstudium der Psychologie an der Universität Ulm  
2015 - 2019 Bachelorstudium Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Osnabrück

Kontakt

 

 

Marie Ohlms
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

marie.ohlms(at)uni-ulm.de

Forschungsinteressen

  • Gamifizierung und Game-Based Assessment in der Personalauswahl
  • Bewerberreaktionen
  • Personalauswahl
  • Herausforderungen der digitalen Lehre

Publikationen

Zeitschriftenartikel (peer-reviewed)

Ohlms, M., Voigtländer, E., Melchers, K. G., & Kanning, U. P. (in press). Is gamification a suitable means to improve applicant reactions and convey information during an online test? Journal of Personnel Psychology.

Ohlms, M. L., Melchers, K. G., & Kanning, U. P. (2023). Can we playfully measure cognitive ability? Construct-related validity and applicant reactions. International Journal of Selection and Assessment. Advanced online publication. https://doi.org/10.1111/ijsa.12450

Kanning, U. P. & Ohlms, M. (2021). Hochschullehre in Zeiten von Corona. Wirtschaftspsychologie23(2), 44-55.

Ohlms, M., & Kanning, U.P. (2021). On the higher education teaching management in the corona crisis. Application-Oriented Higher Education Research (AOHER), 6(3), 69–72.

Buchkapitel

Ohlms, M., & Kanning, U. P. (2022). Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Hochschullehre – Was sich Dozierende und Studierende zu Pandemiezeiten sowie langfristig wünschen. In Krämer, M., Dutke, S., & Lindhaus, M. (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation XIV (S. 35-44). Shaker Verlag.

Konferenzbeiträge

Ohlms, M. L., Melchers, K. G., Kanning, U. P., & Voigtländer, E. (2023, September 13–15). Kann Gamification mehr als nur die Bewerbendenreaktionen zu verbessern? Nutzung des Gamification-Ansatzes zur Vermittlung von Informationen während des Assessments. In J. M. Basch, & H. Lingel (Chairs), Digitalisierung in der Personalauswahl: Neue Trends und Erkenntnisse [Symposium]. 13. Fachgruppentagung der AOW- und Ingenieurspsychologie, Kassel, Deutschland.

Schäpers, P., Ohlms, M. L., Braunreuther, A., & Krumm, S. (2023, September 12–15). Faire Auswahlinstrumente? Die Identifizierung von Geschlechterstereotypen in simulativen Auswahlinstrumenten - eine InhaltsanalyseIn J. C. Büttner, & D. Vesper (Chairs), Ungleichheit am Arbeitsplatz und bei Auswahlverfahren [Symposium]. 13. Fachgruppentagung der AOW- und Ingenieurspsychologie, Kassel, Deutschland.

Schäpers, P., Ohlms, M. , Braunreuther, A., & Krumm, S. (2023, September 12–15). Alte Rollenmodelle in der Personalauswahl? Ein Kodierschema zur Identifizierung stereotyper Geschlechtsannahmen in simulativen Auswahlinstrumenten. In S. Detel, & P. Schäpers (Chairs), Biases in Assessments [Symposium]. 17. Arbeitstagung der Fachgruppe Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, Salzburg, Österreich.

Ohlms, M. L., Braunreuther A., Krumm, S., & Schäpers, P. (24.-27. Mai 2023). Are our selection instruments actually free of stereotypes? Development of a coding scheme to detect gender stereotypes in situational judgement tests [Konferenzbeitrag]. 21st EAWOP Congress, Katowiz, Polen.

Ohlms, M. L., Melchers, K. G., & Kanning, U. P. (2023, April 19–22). Can we Playfully Measure Cognitive Ability through a Game-based Assessment? [Konferenzbeitrag]. 38. Jährliche SIOP Konferenz, Boston, USA.

Ohlms, M. L., Melchers, K. G., & Kanning, U. P. (2023, April 19–22). Game-Related Assessments in Personnel Selection - The Recruiters’ Point of View [Posterpräsentation]. 38. Jährliche SIOP Konferenz, Boston, USA.

Ohlms, M., Melchers, K., & Kanning, U. P. (2022, 10.–15. September). Game-Based Assessment of Cognitive Ability – Validity and Applicant Reactions [Konferenzbeitrag]. 52. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Hildesheim, Germany. https://www.uni-hildesheim.de/dgps2022/wp-content/uploads/2022/09/DGPsKongress2022_Abstractband_20220926.pdf

Kanning, U. P., & Ohlms, M. (2022, 10.–15. September). Hochschullehre in Zeiten der Corona-Pandemie – Erfahrungen und Erwartungen von Dozierenden und Studierenden [Posterpräsentation]. 52. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Hildesheim, Germany. https://www.uni-hildesheim.de/dgps2022/wp-content/uploads/2022/09/DGPsKongress2022_Abstractband_20220926.pdf

Ohlms, M., & Kanning, U. P. (2022, 27.–28. Mai). Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Hochschullehre - Was sich Dozierende und Studierende zu Pandemiezeiten sowie langfristig wünschen [Konferenzbeitrag]. 14. Tagung für Psychologiedidaktik und Evaluation, Münster, Germany.
https://www.uni-muenster.de/imperia/md/content/psyipbe/vorlaufiges_tagungsprogramm.pdf