Psychodiagnostik und Computer-Adaptives Testen

Die zuverlässige und valide Erfassung von Indikatoren und Prädiktoren der psychischen Gesundheit ist von zentraler Bedeutung für die Diagnostik, Therapieplanung und Therapieprozessevaluation. Forschungsprojekte der Abteilung beziehen sich auf die Implementation psychodiagnostischer Routinen sowie insbesondere auf die Entwicklung und Evaluation Technologie-basierter Diagnostikverfahren, wie z.B. auf Modellen der Item-Response-Theorie basierende Computer-adaptive Testverfahren (CAT), Smartphone-basierte Verhaltensdiagnostik und Ecological Momentary Assessment (EMA) sowie Smart Sensing. Die Abteilung entwickelt, validiert und implementiert Diagnostikverfahren u.a. in Bezug auf Depression, Angst, Vermeidend-Selbstunsichere und Zwanghafte Persönlichkeitsstörungen, Funktionsfähigkeit im Alltag und im Beruf, Schmerz und Behandlungsmotivation.

Computer-Adaptives Testen, RehaCAT und Item-Response-Theorie

Text

RehaCAT-Transfer

Ziel dieses Transferprojektes ist die Implemen-tierung und Evaluation des computergestützten Diagnostiksystems RehaCAT zur Erfassung der funktionalen Gesundheit in der orthopädischen und kardiologischen Rehabilitation sowie dessen weitere Validierung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Projektskizze "RehaCAT-Transfer".

Ratingskalen und Assessments zur Bewertung von Gesundheits-Apps

TExt

Smart Sensing, Big Data und Machine Learning basierte Diagnostik und Prädiktionsmodelle

Projektbeschreibung

Insights - Smartphone-Verhalten basierte Psychodiagnostik

Text

CIDI – WHO-WMH-Composite International Diagnostic Interview

Nach den Neuerungen der beiden wichtigsten Diagnosemanualen für psychische Störungen (DSM und ICD) ermöglicht eine kultursensitive und Versorgungssystem-adaptierte Übersetzung und anschließende Evaluation des neu entwickelten CIDI 5 weiterhin den Einsatz des Interviewverfahrens CIDI in Deutschland sowohl im klinischen Alltag als auch im nationalen und internationalen Forschungskontext.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Projektskizze CIDI.