Dipl. Soz.-Wiss. Herbert Hertramph

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychologie und Pädagogik.

Forschungsinteressen

  • mediengestütztes Lehren und Lernen/E-Learning
  • adressatenbezogene Medienentwicklung
  • Medienpädagogik/Mediendidaktik

Studienberatung

  • Bildungswissenschaftliches Begleitstudium (Lehramt/Pädagogik)
  • Anwendungsfach: Pädagogik/Psychologie für Informatiker (BA/MA)
  • Anwendungsmodul: Media-based Learning and Instruction für Medieninformatiker (BA/MA)
  • Nebenfach: Medien und Kommunikation für Psychologen (BA)
  • ASQ: Wissenschaftsjournalismus/Rundfunkjournalismus

Lehre Sommersemester 2020

Aktueller Hinweis:
Durch die Corona-Situation werden die Seminare im SS 2020 in Form von Online-Veranstaltungen durchgeführt!

  • Lernort Schule: Alternative Schulmodelle - neue Möglichkeiten (Bachelor)
  • "Digital-Didaktik". Neue Konzepte für das mediengestützte Unterrichten in den MINT-Fächern (Bachelor)
  • Digitale Lehrkonzepte: Projekt "Digitales Dorschulmuseum III" (Master)
  • Digitale Lehrkonzepte: Webinare als Instrument der modernen Lehrer:innen-Fortbildung (Master)
     
  • Orientierungspraktikum A (Bachelor)
  • Orientierungspraktikum B (Bachelor)
  • Praxis-Reflexion - Begleitung Schulpraxissemester A (Master)
     
  • Mediengestütztes Lehren und Lernen B (Anwendungsf.)
  • Adressatenbezogene Anwendungsentwicklung (Anwendungsf.)

Aktuelle Projekte

  • Bedingungsanalyse des Einsatzes neuer Unterrichtsmedien in MINT-Fächern
  • Einsatz von VR/AR im MINT-Unterricht
  • E-Portfolio-Einsatz in der Masterphase Lehramt (Master of Education)

kürzlich abgeschlossen:

  • Begleitung Pilotprojekt "Lehr:werkstatt" (BMW-Stiftung)
  • Prozessuntersuchung: Rekonstruktion von Lehr-/Lernprozessen am Beispiel des "Offenen Unterrichts"
  • Virtuelle Studienorientierung - Modellentwicklung für Informatik und Medieninformatik
  • iTunesU - Reichweitenmessungen im Hochschulbereich
  • Mobile E-Learning - Informationsmanagement im Hochschulbereich
  • Förderung von Lernprozessen und Motivation von 10- bis 13-Jährigen durch
    Medienprojekte
  • Bedingungsanalyse naturwissenschaftlich orientierter Studienwahlentscheidungen
  • Entscheidungsprozesse im Kontext schulischer Profilwahl an Gymnasien

Kontakt

 

 

Herbert Hertramph
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Herbert Hertramph
☎ +49-(0)731/50 23075
℻ +49-(0)731/50 23072
Π 47.1.415

Online-Sprechstunde
Lehramt: Bitte Buchungssystem im Kurs "Aktuelle Hinweise Bildungswissenschaften" nutzen.
Nicht-Lehramt: Bitte Termin via Mail vereinbaren.