Gibt es Möglichkeiten, den Stress vor Klausuren zu verringern und seine Noten durch effizienteres Lernen zu verbessern? In diesem Podcast geht es darum, wie du selbstreguliert und effizient Lernen kannst und um das Lerntagebuch als eine Möglichkeit, dein Lernen zu verbessern. Der Podcast wurde von der Psychologiestudentin Hannah Reinicke für das Seminar „Abteilungskolloquium der Lehr-Lernforschung“ erstellt und von Michael Heimann zusammengefügt und geschnitten. Der Lehrer Sebastian Schmidt, Gewinner des deutschen Lehrerpreises, und die Professorin Tina Seufert wurden befragt. Auch Studenten unterschiedlicher Studiengänge und Schüler gaben kurze Interviews rund um das Thema Lernen.