Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen

Forschung

Unser zentrales Forschungsthema sind verschiedene Aspekte der Softwaretechnik und des Compilerbaus, insbesondere Requirements-Engineering-Methoden, -Formalismen und -Tools, Constraint-Programmierung, Model Driven Development, experimentelles Software-Engineering, formale Methoden in der Softwareentwicklung, sowie die Entwicklung innovativer Softwarewerkzeuge.

Übersicht über unsere Forschung

Lehre

Neben Vorlesungen für Bachelor und Master-Studierende bieten wir auch Seminare und Projekte an.

Übersicht aller Lehrveranstaltungen

Themen für Abschlussarbeiten und Praktika

Kontakt & Anfahrt

Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen

Universität Ulm
James-Franck-Ring
D-89069 Ulm
Gebäude O27, Niveau 4
Telefon: +49 (0)731 / 50 - 24161

Anfahrtsskizze

Aktuelle Publikationen

1996

26.
B. Biechele, D. Ernst, F. Houdek, J. Schmid and W. Schulte, "Untersuchung verschiedener SA/RT-Ansätze für die Modellierung eingebetteter Systeme" , 1996.
25.
K. Stenzel, "Pilotanwendungen mit KIV" , 1996.
24.
K. Achatz and W. Schulte, "Massive Parallelization of Divide-and-Conquer-Algorithms over Powerlists" , Science of Computer Programming , vol. 26 , no. 1-3 , pp. 59-78 , 1996.
23.
A. Heckler, R. Hettler, H. Hußmann, J. Loeckx, W. Reif, G. Schellhorn and K. Stenzel, "LEX: a case study in development and validation of formal specifications" , 1996.
22.
W. Reif, G. Schellhorn and K. Stenzel, "KIV 3.0: Concepts and applications" , 1996.