Institut für Verteilte Systeme

Unser Institut beschäftigt sich mit Themen wie Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Datenschutz, Selbstorganisation und Beherrschbarkeit von Komplexität in Verteilten Systemen in einer Vielzahl von Einsatzszenarien wie Cloud-Computing oder Fahrzeug-Fahrzeug-Kommunikation.

In der Lehre decken wir das gesamte Spektrum von Rechnernetzen, über verteilte Systeme bis hin zu Sicherheit und Privacy-Schutz ab.

Unsere letzten Publikationen


Guenkova-Luy, Teodora; Schmidt, Holger; Schorr, Andreas; Hauck, Franz J.; Kassler, Andreas
A Session-initiation-protocol-based middleware for multi-application management
IEEE International Conference on Communications
Juni 2007
Domaschka, Jörg; Reiser, Hans P.; Hauck, Franz J.
Towards generic and middleware-independent support for replicated, distributed objects
Proc of the 1st Workshop on Middleware-Application Interaction aus MAI '07 , Seite 43--48.
Herausgeber: ACM, New York, NY, USA
2007
ISBN: 978-1-59593-696-7
Domaschka, Jörg; Schmied, Andreas I.; Reiser, Hans P.; Hauck, Franz J.
Revisiting deterministic multithreading strategies
Pro. of the 9th Int. Workshop on Java and Components for Parallelism, Distribution and Concurrency
2007
Domaschka, Jörg; Schmidt, Holger; Hauck, Franz J.
Forschungstrends im Bereich Verteilter Systeme
Technischer Bericht
Dokument Nummer: VS-R07-2007
Institut für Verteilte Systeme, Universität Ulm,
2007
Domaschka, Jörg
Design and specification of a Virtual Nodes System
XtreemOS Deliverable
Dokument Nummer: D3.2.5
Institute of Distributed Systems, University of Ulm, Germany, Abteilung für Verteilte Systeme, Universität Ulm, James-Franck-Ring O-27, 89069 Ulm, Germany
2007
Export als: BibTeX, XML

Klicken Sie hier um eine Übersicht aller Publikationen zu erhalten.