Christian Spann

Christian Spann hat 2007 sein Diplom in Informatik an der Universität Ulm erhalten. Seine Diplomarbeit schrieb er in Zusammenarbeit mit der Daimler AG am Daimler Forschungszentrum Ulm zum Thema "Geocast in VANETs - Intelligentes Flooding und Wiederholungsstrategien". 2008 erhielt er ein Promotionsstipendium über das LGFG und arbeitete von 2008 bis 2015 im Institut für Verteilte Systeme. Seit Dezember 2014 erhält er ein Stipendium der Ernst Wilken Stiftung zur Förderung seiner Promotion.

Forschung

  • Behandlung Byzantinischer Fehler
  • Verteilte Systeme
    • Fehlertoleranz
    • Multithreading
  • Middleware Design

Lehre

Übungen

Seminare / Projekte

Praktika / Abschlußarbeiten

Die Themen finden Sie unter Abschlußarbeiten.

Fragen zum Thema? Eigene Themenvorschläge?

Wenn Sie Fragen zu den Themen haben oder selbst ein Thema aus meinem Interessensbereich vorschlagen möchten, würde ich mich freuen, wenn Sie sich bei mir melden.

 

Kontakt

Sprechzeiten

Schaut einfach im Büro vorbei oder vereinbart per Email einen Termin mit mir.

 

Publikationen


2013

3.
default
Kächele, Steffen; Spann, Christian; Hauck, Franz J. und Domaschka, Jörg
Beyond IaaS and PaaS: An Extended Cloud Taxonomy for Computation, Storage and Networking
Proceedings of the 6th IEEE/ACM International Conference Utility and Cloud Computing UCC '13
IEEE
Herausgeber: IEEE, USA
Dezember 2013
akzeptiert

2012

2.
default
Hauck, Franz J.; Kächele, Steffen; Domaschka, Jörg und Spann, Christian
The COSCA PaaS platform: on the way to flexible and dependable cloud computing
Proc. of the 1st European Workshop on Dependable Cloud Computing aus EWDCC '12 , Seite 1:1--1:2.
Herausgeber: ACM, New York, NY, USA
2012
ISBN: 978-1-4503-1149-6

2008

1.
default
Domaschka, Jörg; Spann, Christian und Hauck, Franz J.
Virtual Nodes: a re-configurable replication framework for highly-available grid services
Proceedings of the ACM/IFIP/USENIX Middleware'08 Conference Companion , Seite 107--109.
Herausgeber: ACM New York, NY, USA,
2008
Export als: BibTeX, XML