News Detailansicht

Vortragsankündigung: R. Lamberti – Automobile im Internet der Dinge


Universität Ulm

Gastvortrag

Ralf Lamberti (Director User Interaction & Security, Research and Development, Daimler AG): Automobile im Internet der Dinge – Was soll das eigentlich?

Ausgehend von einer Darstellung der heute bereits in Serienfahrzeugen verfügbaren Systeme, Sensoriken und Vernetzungen diskutiert der Vortrag die Chancen und die Herausforderungen vernetzter Automobile. Aspekte des verantwortungsvollen Umgangs mit Daten und der Absicherung komplexer vernetzter Systeme werden ebenso dargestellt wie zukünftige Möglichkeiten und Ansätze der Bedieninteraktion in autonomen Fahrzeugen. Letzteren dient das auf der diesjährigen Consumer Electronic Show (CES) vorgestellte Forschungsfahrzeug F015 als Basis.

Montag, 19.10.2015, 16:00, Universität Ulm, Oberer Eselsberg, O25 / Hörsaal 2