PASST! – Passgenau Studieren in Ulm

Das uniweite Projekt PASST! vereint verschiedene Maßnahmen, welche die Studenten vor allem in der Studieneingangsphase unterstützen.

Studiert man eines der chemischen oder chemienahen Fächer, so startet man im ersten Fachsemester mit den Inhalten der Allgemeinen und zum Teil der Analytischen Chemie. Das Wissen, welches die Erstis mitbringen, ist überaus heterogen. Im Rahmen der Vorlesung und des Seminars ist es nur bedingt möglich diese Heterogenität zu nivellieren. Aus diesem Grund werden im WiSe 2017/18 den Chemie- und Wirtschaftschemie-Studenten individuell angepasste Tutorien angeboten, deren Schwerpunkte flexibel auf die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt werden.

Es ist bekannt, dass nicht nur das Vorwissen für den Lernerfolg entscheidend ist. Ebenso wichtig ist WIE man lernt. Der Online-Kurs "Lernstrategien und Arbeitstechniken im Studium" fasst daher die wichtigsten Techniken zusammen, um sowohl Studienanfängern als auch Fortgeschrittenen im Umgang mit verschiedenen Lernsituationen zu helfen.

Feedback

Sollten Sie Fragen, Wünsche und/oder Anregungen zu den PASST!‑Tutorien in der Chemie haben, können Sie über nachfolgende Textfeld einreichen. Ihre Nachricht wird direkt an die Projektverantwortlichen weitergeleitet und bleibt dabei prinzipiell anonym. Sollten Sie eine Rückmeldung wünschen, geben Sie bitte Ihre Mailadresse an.

Ihre Nachricht:

Kontakt

Dr. Lena Harwardt
Studienkommission Chemie
Tel.: 0731 50 22764

Prof. Dr. Kerstin Leopold
Institut für Analytische und Bioanalytische Chemie