Orientierungs- und Einführungsveranstaltungen

Zu Beginn des Studiums und Aufenthalts am Studienort Ulm stehen die ausländischen Studierenden vor verschiedenen Herausforderungen. Sie wurden in den unterschiedlichsten Wissenschaftskulturen bzw. Lehr- und Lernsystemen sozialisiert und haben daher Probleme im deutschen Hochschulsystem. Zur Studieneinstiegserleichterung und Erhöhung des Studienerfolgs, ist eine schnelle und intensive Heranführung an die hiesige Lehr- und Lernkultur von großer Wichtigkeit. Die Durchführung überfachlicher und fachspezifischer Orientierungsveranstaltungen garantiert die Etablierung von Mindeststandards in der Betreuung für den Studieneinstieg. Eine Bündelung und Abstimmung der verschiedenen Angebote erleichtert den Studieneinstieg und die Integration für die studierenden.

Um Ihnen den Einstieg in Ihr Studium und Ihr Leben in Ulm zu erleichtern, werden zu jedem Semesteranfang Orientierungsveranstaltungen für internationale Studienanfängerinnen und Studienanfänger angeboten. 

Orientierungs- und Einführungsveranstaltungen für internationale Studierende in den deutschsprachigen Bachelor- und Masterstudiengängen:

Orientierungsprogramm zum Sommersemester 2019

Das Orientierungsprogramm zum Sommersemester 2019 für neue Studierende der deutschsprachigen Studiengänge sowie die Studieninteressierte finden Sie hier.

Zur Anmeldung, kontaktieren Sie bitte Frau Li Surong.

Welcome Mappe

Nachdem Sie sich für die Orientierungswochen angemeldet haben, bekommen Sie eine Welcome Mappe mit unterschiedlichen, notwendigen und wichtigen Informationen:

Yang Na

Beratungszeiten:
Dienstag:13:30 - 15:00
Donnerstag:09:00 - 11:30
Keine Beratung: