Ausschreibung

Stipendien für Forschungspraktika in Mexiko im Fachbereich Biotechnologie - Bewerbungsschluss: 30.06.2018

Universität Ulm

In Mexiko besteht seit dem Jahr 2003 ein Baden-Württemberg-Landesprogramm zum Studierendenaustausch mit dem dortigen Universitätssystem "Instituto Technologicó de Estudios Superiores de Monterrey (ITESM)". Für 2018 besteht erneut die Möglichkeit, über die Programmlinie Praktika ein Forschungspraktikum am "Instituto Technologicó de Estudios Superiores de Monterrey (ITESM)" zu absolvieren. In der Pilotphase werden Praktika nur im Fachbereich Biotechnologie angeboten.

Das Praktikum
Der Starttermin des Forschungspraktikums kann flexibel gewählt werden, frühestens jedoch im Juli 2018 und spätestens im Dezember 2018. Die Dauer des Praktikums kann zwischen 2 und 6 Monaten liegen. Betreut wird der Aufenthalt von Herrn Professor Marco-Rito Palomares, Director, Centro de Biotecnología-FEMSA, Direccion de Investigación e Innovación, Tecnológico de Monterrey, Campus Monterrey. Die angebotenen Forschungspraktika sind hier aufgelistet (PDF).

Das Stipendium
Neben vielen neuen Erfahrungen und grenzüberschreitenden Kontakten bietet das Programm:

  • Einen einmaligen Pauschalbetrag von € 1.500,- für die Dauer des Praktikums (mindestens 2 bis 6 Monate).

Die Anforderungen

  • Sie sind an einer baden-württembergischen Universität (Universität Freiburg, Universität Heidelberg, Universität Hohenheim, Karlsruher Institut für Technologie – KIT, Universität Konstanz, Universität Mannheim, Universität Stuttgart, Universität Tübingen, Universität Ulm), der Hochschule Biberach oder der Hochschule Furtwangen immatrikuliert und haben vor Praktikumsbeginn mindestens 4 Semester studiert.
  • Sie sind Bachelor- oder Masterstudierender des Fachbereichs Bioingenieurwesen (oder vergleichbar).
  • Sie sind offen, kommunikativ und beherrschen die englische Sprache auf gutem Niveau (spanische Sprachkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht notwendig).
  • Sie verpflichten sich, selbständig und auf eigene Kosten eine für den gesamten Zeitraum des Forschungspraktikums gültige private Auslandskrankenversicherung abzuschließen.
  • Sie werden nach der Rückkehr aus Mexiko einen Erfahrungsbericht anfertigen. Frist: 2 Monate nach Praktikumsende.

Der Bewerbungsprozess

Folgende Bewerbungsunterlagen werden auf Englisch benötigt:

  • CV, Studienbescheinigung, aktuelle Bescheinigung über Studien- und Prüfungsleistungen sowie Referenz eines Professors (kann auch nachgereicht werden).
  • Motivationsschreiben mit folgenden Informationen (nicht mehr als eine DIN-A4 Seite): Warum möchten Sie ein Praktikum am "Instituto Technologicó de Estudios Superiores de Monterrey (ITESM)" machen? Welche Stärken und Fähigkeiten bringen Sie mit? Was erwarten Sie vom Forschungspraktikum? Angabe zum Starttermin und Dauer des Praktikums!
  • Unterschriebene Einwilligungserklärung über die Weitergabe der personenbezogenen Daten an den Mittelgeber und die Partneruniversität in Mexiko (auf Deutsch).

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einem PDF-Dokument auf Englisch bis zum 30. Juni 2018 unter minternship@intl.kit.edu ein.

Sie werden spätestens am 15. Juli über das Ergebnis des Bewerbungsverfahrens informiert.

Fragen zum Programm richten Sie bitte an Herrn Dr. Kai Rebensburg, E-Mail: kai.rebensburg@kit.edu.