Analysis 2

Diese Vorlesung ist die Fortsetzung der Veranstaltung Analysis 1. Hier werden weitere Grundlagen für das gesamte Mathematikstudium gelegt. Zentrale Themen des zweiten Teils sind:

  • Integrationstheorie von Funktionen einer Variablen
  • Funktionenfolgen und gleichmäßige Konvergenz
  • Normierte Räume
  • Grundbegriffe der Topologie
  • Funktionen mehrerer Veränderlicher
  • Differentiation und Integration von Funktionen mehrerer Veränderlicher
Das Problem der Brachistochrone - ein Meilenstein in der Entwicklung der Analysis.

Informationen zur Vorleistung und Klausur

Literatur

  • H. Amann, J. Escher: Analysis II
  • O. Forster: Analysis 2
  • H. Heuser: Lehrbuch der Analysis 2
  • S. Hildebrandt: Analysis 2
  • K. Königsberger: Analysis 2
  • W. Rudin: Real and Complex Analysis
  • F. Schulz: Analysis 2
  • W. Walter: Analysis 2

Diese und weitere Bücher findet man im Semesterapparat von Prof. Dr. Dall'Acqua.

Betreuung

Dozentin: Prof. Dr. Anna Dall'Acqua

Übungsleiter: Frederik Finckh und  Lukas Niebel

Termine und Räume

Vorlesung:
Mo., 8-10 Uhr, H12
Mi., 8-10 Uhr, H14

Übung:
Do., 14-16 Uhr, H15

Tutorien:
Mo., 12-14 Uhr, O28 - 2001
Mo., 14-16 Uhr, O28 - 2001
Mo., 16-18 Uhr, O27 - 2201
Fr., 10-12 Uhr, O28 - 2001

Mathlab:
Mo., 18-20 Uhr, HeHo 22 - 1.41 & 1.42
Di., 16-18 Uhr, N24 - 104

Sprechstunde der Übungsleiter:
Mo., 12:30-14:00 Uhr, HeHo 18 - 2.31
oder nach Vereinbarung

Links zur Veranstaltung:

Klausurtermine

Klausur: 10.03.2018
10.00 - 12.00 Uhr in H22

Nachklausur: 21.04.2018
10.00 - 12.00 Uhr in H22

Umfang

18 ECTS-Punkte (für das Modul Analysis, bestehend aus den Klausuren Analysis I und II sowie der mündlichen Prüfung).

4 + 2 SWS